Assassin’s Creed Origins: Verkaufs-Erfolg

Eingetragen bei: News | 0

Der neue Serienableger ist erfolgreicher als Syndicate

Vor etwas mehr als zwei Wochen erschien Assassin’s Creed: Origins, der neueste Ableger der beliebten Videospielreihe. Laut aktuellen Berechnungen verkaufte sich der neueste Teil doppelt so gut wie sein Vorgänger Assassin’s Creed: Syndicate.

Assassin's Creed Origins

Grund für den Erfolg dürfte wohl die längere Entwicklungszeit sein, die sich auch auf die Wertungen der Kritiker positiv auswirkte. Assassin’s Creed Origins wird als Neuanfang der beliebten Serie angesehen. Die letzten Ableger litten an nervigen Bugs und einer schlechten Framerate, so dass sich Ubisoft gezwungen sah die Entwicklungszeit um ein Jahr zu verlängern.

Das Spiel für PlayStation 4, PC und Xbox One erzählt von den Anfängen der Assassinen-Bruderschaft und verschlägt den Spieler ins alte Ägypten. Als Bayek erkundest Du eine riesige Open-World, voll mit Geheimnissen und den schönsten Landschaften. Im Vergleich zu seinen Vorgängern ist der Titel RPG-lastiger und enthält neue Gameplay-Elemente.

Hast Du Dir Assassin’s Creed Origins auch gekauft? Wenn ja, bist Du zufrieden mit dem Spiel?

Quelle: shooter-szene.de

Passende Produkte

PS4 - Assassins Creed: Origins

NEU & OVP

>
PS4 - Assassins Creed: Syndicate #Special Edition

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Assassins Creed: Unity

mit OVP, gebraucht

>
PS3 - Assassins Creed: Heritage Collection

NEU & OVP

>
Diesen Beitrag teilen:

Kommentare