Assassin’s Creed: Syndicate – Neue Infos!

Eingetragen bei: News | 0

In Assassin’s Creed: Syndicate spielt ihr im England des Jahres 1868!

Nachdem vor einiger Zeit schon Bilder geleaked wurden und man zumindest schon eine Ahnung hatte, in welcher Epoche der neueste Teil von Ubisofts Schleich-Saga spielen wird, so wurde es jetzt bestätigt und mit Bildern unterlegt. In Assassin’s Creed: Syndicate werdet ihr euch durch das viktorianische London morden.

Assassin's Creed Syndicate 2


Ubisoft hat den neuesten Sprössling der Assassin’s Creed Reihe vorgestellt: Assassin’s Creed: Syndicate. Und mit dem Namen hat der französisch-kanadische Publisher auch gleich eine handvoll an Informationen ausgepackt. Wie schon erwähnt, spielt Syndicate im London des Jahres 1868 und es wird wieder einen weiblichen Hauptcharakter geben. Um genauer zu sein, wird es sogar zwei Hauptcharaktere geben: hier handelt es sich um das Geschwisterpaar Jacob und Evie Frye. In den engen Gassen London’s, wird es außerdem möglich sein, sich an Kutschen zu heften um gegnerischen Spähern zu entkommen oder das Gefährt einfach komplett selbst zu übernehmen. Als neues Gadget haben die beiden Hauptprotagonisten, neben der Fähigkeit zur Übernahme gegnerischer Fahrzeuge, einen Greifhaken mit ins Spiel gebracht. Das erinnert ein wenig an die Batman-Spiele. Man könnte sich jedoch schlechtere Vorbilder nehmen. Wie ihr seht, hat das Studio von Ubisoft Quebec einige neue Ideen mit ins Spiel gebracht. Um euch so richtig darauf einzustimmen, könnt ihr hier den Trailer anschauen.

 

Was man von dem neuen Titel erwarten kann, weiß man natürlich nicht genau. Uns gefällt das Gesehene jedoch schon sehr gut. Assassin’s Creed Syndicate. wird am 23. Oktober in vier verschiedenen Editionen für die Xbox One und die PS4 erscheinen. Wir freuen uns auf jeden Fall! Und wie sieht es bei euch aus? Welcher ist euer Lieblingsteil?

Quelle: gamestar

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar