Diablo 3 für Xbox One in Ent­wick­lung

Eingetragen bei: News | 1

Ultimate Evil Edition doch nicht nur für PS4?

Schon letzten November wurde die Entwicklung des Diablo 3-AddOns Reaper of Souls für die PS4 angekündigt. Nun folgt, wenn auch vorerst inoffiziell, die Xbox One.

Diablo 3 Ultimate Evil Edition


Morgen ist es endlich soweit, PC-Spieler dürfen den 5. Akt in der dämonischen Schlacht um Sanktuario betreten. Währenddessen ist die Arbeit an der Ultimate Evil Edition von Diablo 3, welche das AddOn Reaper of Souls auf die PS4 bringen soll, in vollem Gange.

Alex Mayberry, der Lead Producer von Diablo 3, sagte gegenüber Videogamer zwar, er könne bisher nicht bestätigen, ob Diablo 3: Ultimate Evil Edition je auf der Xbox One erscheine, aber die Arbeit an der Xbox One-Version laufe trotzdem schon:

Die Sache ist die, wir entwickeln parallel für Xbox [One] und PS4. […] Wir haben das schon so mit der 360 und PS3 gemacht, also weiß das Team, wie man gleichzeitig für diese beiden Plattformen entwickelt. So machen wir das halt. Und dann können Blizzard und Microsoft aushandeln, was sie eben aushandeln.

Auf die Nachfrage, wann die Ultimate Evil Edition erscheint, sagte Mayberry, dass es nicht mehr fern sei.

Quelle: VG247

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

Eine Antwort

Hinterlasse einen Kommentar