Halo 5: Guardians – Kein Splitscreen-Co-Op!

Eingetragen bei: News | 0

Fans von Halo 5: Guardians sollten jetzt aufpassen!

An alle Halo-Fans: hier gibt es die volle Ladung Infos! 343 Industries hat sich zu Wort gemeldet: Multiplayer, Co-Op, Story oder die ersten bereits geplanten DLC’s. Wir wissen fast alles!

Halo 5 Beta


Das US-Magazin Game Informer hat in seiner Cover-Story über Halo 5: Guardians einige neue Details ans Licht gebracht. Diese dürften Fans der Halo-Serie mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurücklassen. Wie in solchen Fällen üblich haben wir hier zunächst die schlechten Nachrichten. Halo 5: Guardians wird keinen Splitscreen-Co-Op mehr enthalten. Das erste Mal in der Serie dürft ihr nicht mehr zu zweit an einem Fernseher Jagd auf die Allianz oder die Blutsväter machen. Dafür braucht ihr jedoch, wenn ihr online spielen wollt, keine Xbox-Gold-Mitgliedschaft mehr. Trotzdem sollten auch Multiplayerveteranen nicht zu kurz kommen. Denn 343 Industries verspricht von Beginn an 20 Karten im PvP-Modus und lässt bis Juli 2016 mindestens 15 weitere Folgen. Man scheint aus dem Halo: The Masterchief Collection-Debakel gelernt zu haben. Und jetzt alle Storyfreunde kurz weghören. SPOILER: Im neuesten Teil von Halo werdet ihr die Story aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachten und außerdem Mitstreiter an eurer Seite haben. Team Blue oder Fireteam Osiris – eure Wahl. Ihr entscheidet euch also entweder für den Master Chief und seine Gefährten (Team Blue) oder nehmt Jagd auf den Helden der bisherigen Teile und schließt euch Agent Locke und Fireteam Osiris an. Im Solo-Modus übernehmt ihr immer nur den Master-Chief und Agent Locke, während im Co-Op-Modus jeder eurer Freunde entscheiden kann, über welchen der drei Mitstreiter er die Kontrolle übernehmen will. Diese unterscheiden sich zwar in Bewaffnung, haben sonst jedoch allem Anschein nach die selben Fähigkeiten. Nun aber genug erzählt. Hier haben wir für euch noch ein mal den Halo 5: Guardians-Trailer.

 

Wem das noch nicht genug Infos waren, dem sei der Halo Waypoint ans Herz gelegt. Und wenn ihr euch gar nicht für all die Neuerungen begeistern könnt, für den haben wir alle bisherigen Halo-Teile im Sortiment. Halo 5: Guardians wird am 27. Oktober für die Xbox One erscheinen.

Quelle: gamepro

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar