Metal Gear Solid – Fan-Remake in Arbeit!

Eingetragen bei: News | 0

Remakes sind ja schwer in Mode. Metal Gear Solid muss sich dabei aber auf seine Fans verlassen!

Metal Gear Solid hat ja mit Twin Snakes schon einmal ein Remake erfahren. Also wird Shadow Island ein Re-Remake? Naja…nicht ganz!

Metal Gear Solid
WOW! Einfach nur WOW! Lasst es zu Konami!


Metal Gear Solid ist ein großartiges Spiel. Ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele. Und außerdem die Geburtsstunde von Hideo Kojima als Superstar (also rein videospieltechnisch gesehen). Leider kann man sich das Original auf der PS1 heutzutage nur noch schwerlich ansehen. Es sah schließlich zum Erscheinungstermin schon nicht besonders gut aus. Dann erschien ein paar Jahre später das Remake Metal Gear Solid: Twin Snakes auf Nintendos GameCube. Das sah schon deutlich hübscher aus und hat einige Zwischensequenzen neu interpretiert. Und da Remakes ja grad in Mode sind, kann man doch einfach ein noch besseres Remake auf den Markt schmeißen.

Ganz so ist es natürlich nicht. Das Metal Gear Solid Remake „Shadow Moses“ ist nämlich ein Fan-Projekt. Und was für eines. iRam Gamer hat sich nämlich die Unreal 4 Engine genommen und baut das erste Metal Gear Solid komplett nach. Bereits letztes Jahr wurde einiges über das Projekt bekannt und nun gibt es einen neuen Trailer. In dem Video könnt ihr neben erstem Gameplay auch bereits bekannte Orte bestaunen: das Büro in dem man auf Pyscho Mantis trifft, der Anlegepunkt wo man das erste Mal die Kontrolle über Solid Snake übernehmen kann und auch die Station selbst ist bereits zu sehen. Und es sieht alles unglaublich vielversprechend aus. Schaut euch das Video doch einfach selbst an:

Bei all den schönen Seiten des Projektes und der Fanliebe der Community, gibt es leider ein großes Manko: die Rechte an Metal Gear Solid gehören immer noch diesem kleinen Unternehmen namens Konami. Und die haben sich im letzten Jahr schon nicht sonderlich positiv darüber geäußert. Somit steht einen potenziellem Release also noch einiges im Wege. Zunächst mal natürlich eine ganze Menge Programmiercode, aber auch ein quasi nicht zu gewinnender Rechtsstreit mit Konami, sollte es tatsächlich irgendwann fertig werden. Wir hoffen natürlich nur das beste für den Entwickler. Wer ihn unterstützen will, schaut am besten einfach mal auf die Facebook-Seite. Dort könnt ihr auch immer auf dem Laufenden bleiben. Wer einfach nur Metal Gear Solid spielen will, der wird auch bei uns im Shop fündig.

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare