Metroid – Neues 2D Abenteuer in Entwicklung?

Eingetragen bei: News | 0

Gerüchte besagen, dass Metroid einen neuen 2D-Teil bekommt

Metroid

Nach der Neuauflage der Retrokonsolen NES und SNES widmet sich Nintendo scheinbar vermehrt dem Wiederbeleben alter Retroteile. Spekulationen zufolge könnte nun auch ein weiterer Teil der beliebten Action-Reihe geplant sein.

Auf der E3 2017 wurde bereits angekündigt, dass die Entwicklung von Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch begonnen hatte. Gleichzeitig wurde mit Metroid: Samus Returns auch die 2D-Neuauflage von Return of Samus bekanntgegeben. Letzteres Spiel erschien dann auch endlich im Herbst 2017 vom Entwickler Mercury Steam für den Nintendo 3DS. Bisher war das der letzte 2D-Titel der Reihe.

Mehrere Gerüchte auf Twitter und in verschiedenen Foren lassen die Fans nun aber darauf hoffen, dass vielleicht bald ein weiterer Ableger im 2D-Stil erscheinen könnte. Laut Foren-Einträgen und Twitter-Posts befinde sich das Spiel zwar noch ganz am Anfang, die Entwicklung habe aber definitiv bereits gestartet.

Hersteller Nintendo und potenzieller Entwickler Mercury Steam haben bisher keine genaueren Angaben veröffentlicht und auch eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo gab es noch nicht. Da aber frühere Voraussagen bezüglich Metroid: Samus Returns tatsächlich eingetroffen sind, besteht auf jeden Fall die Hoffnung, dass auch dieses Mal etwas an den Spekulationen dran ist.

Was haltet ihr von den Gerüchten? Würdet ihr euch über einen neuen 2D-Teil freuen?

 

Quelle: playm

Passende Produkte

NES - Konsole + Metroid + Original Controller + Zubehör

gebraucht

>
Amiibo - Super Smash Bros. Collection Figur: Zero Suit Samus

NEU & OVP

>
GameBoy Advance - Metroid Fusion

Modul. gebraucht

>
GameBoy Advance - Metroid Zero Mission

Modul, gebraucht

>
GameBoy - Metroid 2: Return of Samus

Modul. gebraucht

>
Diesen Beitrag teilen:

Kommentare