Monster Hunter – Kinofilm angekündigt

Eingetragen bei: News | 0

Capcom kündigt Kinofilm zur Monster Hunter-Reihe an

monster-hunter-tn

Obwohl die Monster Hunter-Reihe zu Beginn eher als ein rein japanisches Phänomen galt, hat sich die epische Jagd nach den gigantischen Bestien in letzter Zeit auch in Europa durchsetzen können. Der zuletzt erschienene Titel Monster Hunter Generations wurde in den ersten 2 Tagen nach Release 1,5 Millionen mal verkauft. Auf der diesjährigen Tokyo Game Show kündigte Ryozo Tsujimoto, Produzent von Capscom jetzt einen Film zur Reihe an.

monster hunter
In der Monster Hunter-Reihe geht es im Großen und Ganzen darum, sich in einer riesigen Spielwelt auf die Jagd nach großen und kleinen Kreaturen zu machen und diese in gefährlichen Kämpfen zu erlegen. Zur Belohnung gibt’s Geld oder Ressourcen für die nächste Jagd.
Der angekündigte Film befindet sich laut Tsujimoto bereits in der Produktion. Genaue Details behielt er aber leider für sich. Die Geschichte des Films soll zwar auf der Hauptreihe der Serie basieren, aber eine komplett eigene Handlung bekommen. Somit können wir uns auf neue Charaktere und Orte freuen. Auch ließ der Capcom-Produzent verlauten, dass der Film gemeinsam mit einem großen Hollywood-Studio entstehen wird. Aber auch hier wurden vorerst keine Namen genannt. Spannend bleibt auch, ob es sich um einen Animations- oder Live-Action-Film handeln wird.
Die gigantischen Monster liefern allerdings eine großartige Grundlage für jede Menge Action und tolle Szenen.

Das wäre nicht das erste Filmprojekt aus dem Hause Capcom. Schon die Resident Evil-Reihe erhielt 6 Filme, ein weiterer ist für den 2. Februar 2017 angekündigt.
Der nächste Spiele-Ableger der Monster Hunter-Reihe steht übrigens auch schon in den Startlöchern. Monster Hunter Stories soll noch dieses Jahr in Japan erscheinen. Noch nicht bekannt ist, ob der Titel für den 3DS auch in Europa erscheinen wird. Nach dem Erfolg des Vorgängers, kann man darauf durchaus hoffen.

 

Was denkst Du über den Film? Kann nur gut werden oder eher nicht? 🙂

Quelle:gematsu.com

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare