Nintendo 64 goes HDMI

Eingetragen bei: News | 0

HDMI Konverter für Nintendo 64 in Ent­steh­ung  

Als Retro-Liebhaber kennt man das: Die Fernsehtechnologie schreitet voran und lässt die liebgewonnene Konsole durch neue Anschlüsse irgendwann im Regen stehen. Doch dem könnte bald Abhilfe geschafft werden!

n64_hdmi


Die Tüftler von Retroactive arbeiten an einem Chip, der dem Nintendo 64 einen HDMI-Ausgang spendieren soll. Dem ungetrübten Spielevergnügen auf einem LCD-Fernseher sollte dann nichts mehr im Wege stehen, möchte man meinen.
Wann der Konverter allerdings erscheint und wieviel er dann kosten wird, ist noch nicht bekannt. Außerdem ist der Chip nicht für jedermann so einfach nutzbar. Ein Lötkolben im Haus und eine ruhige Hand sind leider Voraussetzung, um ihn nutzen zu können.

Falls Ihr wissen wollt, wann der Konverter erscheint, dann tragt euch einfach in die Mailingliste von Retroactive ein.

Quelle: Retroactive

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar