Pokémon Go – Ditto wurde auch gefunden!

Eingetragen bei: News, Top | 0

Ditto wurde aus einem 1km Ei gebrütet! Niantic meldet sich zu Wort!

Pokémon Go Thumbnail

Nachdem gestern erst das halbe Internet wegen des Arktos-Fundes explodiert ist, folgt bereits das nächste Phänomen: Das lange gesuchte Pokémon Ditto wurde endlich gefunden. Dieses Mal aber mit handfesten Beweisen unterstüzt vom Entwickler Niantic selbst!

Pokémon Go Ditto Titelbild


Update 23.11.2016

Ditto wurde seit heute offiziell zum Spiel hinzugefügt! Alle wichtigen Infos findest du im neuen Beitrag zum Pokémon Ditto!


Originaler Beitrag vom 03.08.2016

Seit längerem beschäftigen sich viele Pokémon Go Trainer damit Ditto zu finden. Bisher war bekannt, dass Ditto eine Spawn- und Fangrate hat, im Gegensatz zu den anderen, bisher nicht erschienenen Pokémon. Viele Theorien wurden getestet, mitunter wurde auch der Anime oder andere Pokémon Spiele wie Pokémon Snap für N64 zurate gezogen. Da nichts davon funktioniert hatte, wurde die Suche auf Eis gelegt. Einige wenige unermüdliche Trainer sammelten sich im Sub-Reddit /r/FindingDitto und wurden gestern Abend endlich fündig.

Pokémon Go Ditto

Der Spieler Cash Kelley brütete ein Ditto aus einem 1km Ei! Dieses bekam er wohl von Niantic als Entschädigung für die Serverausfälle zum Start von Pokémon Go. Er hatte sich zu der Zeit Pokémünzen im Wert von 99,99€ gekauft und konnte seine Lockmodule, Pokebälle und seinen Rauch nicht in vollem Umfang nutzen. Bilder zeigen, dass Cash einfach 10 von 9 Eiern in seinem Inventar hatte. Als er dieses 1km Ei ausgebrütet hatte, wurde zunächst kein Pokémon gezeigt – da das Modell des Pokémons nicht geladen wurde – aber der neue Pokédexeintrag kurz darauf bestätigte, dass es sich hierbei um das Pokémon Ditto handelte.

Demzufolge machte sich validproof, der Admin des Sub-Reddits, auf den Weg ein Interview mit dem ersten Ditto-Besitzer zu führen. Leider konnte sich niemand zum Zeitpunkt des Interviews in den Account von Cash Kelley einloggen. Später stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehler seitens Niantic handelte und diese ihm das Ditto ganz im Stil von Team Rocket einfach wieder genommen hatten. Die zweite Email von Niantic besagt, dass sie dieses der Fairness halber tun mussten, allerdings durfte er den Pokédex-Eintrag behalten. Also hoffen wir mal, dass dasselbe noch mit dem Arktos von kaitcovey geschieht.
Die ganze Story um Ditto kannst Du Dir außerdem in diesem Video von validproof anschauen:

 

Welches der bisher nicht gefundenen Pokémon hättest Du am liebsten? 😀

Quelle: Reddit

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare