Super Nintendo – Seit 20 Jahren am laufen!

Eingetragen bei: News | 0

Wer sein Spiel liebt, der schiebt…äh, lässt es laufen!

Schon mal ein altes Spiel für den Super Nintendo in die Konsole gesteckt und gemerkt, dass der Spielstand weg ist? Macht es doch einfach wie unser japanischer Freund hier!


Ach ja, die guten alten Zeiten. Als Konsolen noch Konsolen waren und der einzige Aufwand den man betreiben musste um ein Spiel wieder zum laufen zu kriegen, ein kleiner Puster auf die Platine war. Keine Day One Patches, keine DLC’s oder sonstige Online-Zwänge. Aber ein Problem hatten die guten Catridges dann leider doch: den Speicherstand! Hat man sein geliebtes Zelda: A Link to the Past nämlich eine Zeit lang nicht mehr zum laufen gebracht und hat keine Ahnung, wie man die Speicherbatterien austauscht, konnte es ganz schnell mal passieren, dass der Spielstand flöten gegangen ist.

Um genau das zu verhindern, hat ein japanischer Spieler sein Super Nintendo seit über zwanzig Jahren nicht mehr ausgeschaltet. Der Spielstand stammt aus dem japanischen Jump’n’Run Umihara Kawase. In dem Titel steuert man ein Mädchen, welches eine Angelrute als universelles Hilfsmittel einsetzt und damit zum Beispiel über Abgründe schwingen kann oder höher gelegene Plattformen erreicht. Übrigens hat der Spieler sein Super Nintendo auf Twitter gepostet, weshalb die Videospiellandschaft überhaupt erst auf dieses Phänomen aufmerksam wurde. Den Tweet findet ihr am Anfang der News. Hier zeigen wir euch, von welchem Spiel sich User „Wanikun“ also so gar nicht trennen kann:

Ein mal hat der gute „Wanikun“ sein Super Nintendo übrigens doch in den letzten 20 Jahren abgeschalten, wie er zugeben musste. Aber nur weil er gezwungen war umzuziehen. Und ob die Geschichte stimmt ist natürlich auch erst mal zu beweisen, aber wie sagt man: im Zweifel immer für den Angeklagten. Und die Vorstellung, dass jemand sein Videospiel so sehr liebt, dass er es nicht über das Herz bringt, den Stecker zu ziehen, hat schon fast etwas romantisches. Bei diesen Gedanken muss ich doch gleich mal in den Keller, mein Super Nintendo auspacken und schauen ob die blaue 96 bei Super Mario World noch aufblinkt!

Quelle: twitter

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare