Battlefield 1: Alle Infos zum neuen Teil!

Eingetragen bei: Infos | 0

Alle Spielmodi, Klassen und Karten von Battlefield 1

battlefield-1-tn

Vor 3 Tagen gab es schon die Early-Access-Version von Battlefield 1 zu ergattern, am 21. Oktober ist der endgültige Release des neuen Teils geplant. Die Shooter-Serie von DICE geht in eine neue Runde und spielt diesmal im 1. Weltkrieg.
Wir haben für Dich alle Infos zum Game!

battlefield-1
Typisch für die Serie, steht auch im neuen Teil das Gameplay an erster Stelle, daher nimmt Entwickler DICE es mit der historischen Genauigkeit nicht ganz so ernst. Setting ist zwar der 1. Weltkrieg, Soldaten sind aber mit tragbaren MG’s und Maschinenpistolen ausgerüstet. Die waren eher die Ausnahme auf den Schlachtfeldern. Auch die Fahrzeuge springen in Battlefield 1 quer durchs Bild, obwohl sie früher eher die Straßen entlang gekrochen sind. Wir beschweren uns nicht, das rasante Gameplay sieht nach jeder Menge Action und Spaß aus!

Die Klassen

Sechs Klassen sind in Battlefield 1 mit dabei: Assault, Support, Medic, Pilot, Tanker und Scout stehen Dir zur Wahl. DICE verspricht, dass die verschiedenen Klassen stärker spezialisiert sein sollen, weshalb sie auf gegenseitige Hilfe angewiesen sind. Teamplay ist hier angesagt!
Der Assault ist mit Maschinenpistolen, Panzer-Abwehr-Granaten und einer Rocket Gun ausgerüstet. Er ist ganz vorne im Geschehen mit dabei.

Der Support hat, wie immer Muntion für alle in der Tasche, verteilt Minen und Handgranaten und schießt mit seinem MG locker aus der Hüfte.

Als Medic bist Du für das Wiederbeleben Deiner Kameraden zuständig. Ausgerüstet mit Verbandszeug, einer Wiederbelebungsspritze, Pistolen, Handgranaten und einem halbautomatischen Gewehr, ist es an Dir, Dein Squad am Leben zu halten.
Der Scout ist wahrscheinlich nicht so leicht zu finden. Die Scharfschützen-Klasse richtet aus der Ferne großen Schaden an. Mit einer Signalpistole können alle Feinde in einem bestimmten Umkreis markiert werden. Gegen Fahrzeuge hat der Scout einen begrenzten Satz panzerbrechende Munition in der Tasche.

Neu in Battlefield 1 sind die beiden Fahrzeugklassen Pilot und Tanker. Beide spawnen direkt neben ihren Fahrzeugen – beim Pilot sind das diverse Propellermaschinen, beim Tanker einer von 3 Panzertypen. Der Pilot kann sein Gefährt während des Fluges reparieren und ist im Falle eines Ausstiegs mit einem Karabiner ausgerüstet. Auch Panzerfahrer können ihre Fahrzeuge während der Fahrt reparieren, sind dabei aber wehrlos.

Multiplayer-Karten und Modi

Insgesamt sind 6 verschiedene Modi angekündigt:
Conquest
Domination
Operations
Rush
War Pigeons
Team Deathmatch

Der neue Modus hier ist dabei War Pigeons – Auf der Karte taucht ein Käfig mit einer Brieftaube auf. Beide Teams versuchen als erstes den Käfig zu erreichen. Wer zuerst am Käfig ist, beginnt eine Nachricht zu schreiben. Ist diese geschrieben und der Spieler im freien, wird die Taube mit den Koordinaten der Gegner auf ihre Reise geschickt. Es folgt ein Artillerieschlag auf die Position der Gegner.
Neun verschiedene Multiplayer-Karten sind auf der Website von Battlefield 1 zu sehen. Sie orientieren sich alle an tatsächlichen Schauplätzen des 1. Weltkriegs.
Die Karten könnt ihr euch hier ansehen.

battlefield-1-horse

Außerdem gut zu wissen

Fahrzeuge werden in Battlefield 1 eine wichtige Rolle spielen. Neben Flugzeugen und Panzern wird es zum ersten Mal auch Pferde geben. Außerdem ziehen Luftschiffe am Himmel entlang und es wird die Möglichkeit geben Kriegsschiffe zu steuern.
Genaue Infos zur Singleplayer-Kampagne gibt es bisher noch keine. Es wurde nur verraten, dass wir das Spektakel aus der Perspektive von mehreren Charakteren erleben werden.
Battlefield 1 wird am 21. Oktober 2016 für PS4, Xbox One und PC erscheinen und ist schon vorbestellbar.

Was sagst Du zum neuen Teil der Battlefield-Serie? Mit welcher Klasse wirst Du Dich ins Gefecht stürzen? 🙂

Quelle: Battlefield.com, Gamestar.de

Battlefield Hardline Open Beta ist ein voller Erfolg!

Eingetragen bei: News | 1

Über 6 Millionen Spieler testeten den neuesten Teil der Battlefield-Serie

Es war abzusehen, dass der neue Teil des bekannten First Person Shooters von EA Games und Visceral Games für Schlagzeilen sorgen wird. Die Nutzerzahlen sprechen für sich, denn über 6 Millionen Spieler haben sich während der Open Beta von Battlefield Hardline ins Gefecht gestürzt. Die bisher größte Beta für die neuen Konsolen hatte Destiny mit 4,6 Millionen Teilnehmern.
Weiter