Life-Action ist zurück mit Closed Nightmare!

Eingetragen bei: News | 0

Closed Nightmare gibt es bald für die Nintendo Switch!

Nintendo Switch Thumbnail

Dengeki Online hat bestätigt, dass Nippon Ichi Software an einem Spiel namens Closed Nightmare arbeitet, das am 19. Juli in Japan für die Nintendo Switch auf den Markt kommen wird.

Closed Nightmare für Nintendo Switch

Vor langer Zeit war das FMV (Full Motion Video) der letzte Schrei bei Videospielen, vor allem in den 90er Jahren auf dem PC. Nach dem erst kürzlich erschienenen The Bunker, bekommen Switch Spieler eine weiteres Live-Action Game, genauer gesagt das Horror-Adventure Game Closed Nightmare.

Die Story von Closed Nightmare folgt der unglücklichen Reise einer entführten Frau namens Maria Kamishiro, die versucht, einem grausamen Experiment zu entkommen. Das besondere: Das Horror-Game mischt Live-Action-Sequenzen, Exploration und andere Herausforderungen in einem Spiel. Als wäre die Geschichte nicht schon spannend genug, so ist auch noch Marias linker Arm gelähmt. Wie und ob sich das auf das Gameplay auswirken wird, kann man zu diesem Zeitpunkt noch nicht beurteilen.

Closed Nightmare ist in vier Hauptteile aufgeteilt: den Live-Action-Filmteil, den Textteil, den Erkundungsteil und den Rätselteil. Die Spieler müssen sich durch alle vier Teile durcharbeiten, um Maria zur Flucht zu verhelfen.

Nachfolgend könnt ihr euch einen Trailer ansehen, dieser beginnt bei 8:30. 

Closed Nightmare wird dieses Jahr am 19. Juli in Japan für die Nintendo Switch, sowie die Playstation 4 erscheinen. Wir bleiben gespannt!

Habt Ihr auch schon mal Games mit Life-Action-Segmenten gespielt? Und denkt Ihr Life-Action wird ein Comeback in der Gamingwelt erleben?

Quelle: NintendoLife

Passende Produkte

Nintendo Switch - Konsole #Grau

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo Switch - 2 Original Joy-Con Controller #Grau

NEU & OVP

>