Pokémon Go – Ditto jetzt offiziell zu fangen!

Eingetragen bei: News | 0

Das Pokémon Ditto kann nun offiziell bei Pokémon Go gefangen werden!

Pokémon Go Thumbnail

Es ist soweit! Nachdem das Wandler-Pokémon Ditto sich vor knapp 4 Monaten das erste Mal fälschlicherweise ins Spiel schlich, wurde es nun endlich offiziell dem Spiel hinzugefügt und kann gefangen werden. Einen kleinen Kniff gibt es allerdings noch. Wir zeigen Dir wo Du Ditto findest!

Pokémon Go Ditto fangen

Ditto hat es endlich ins Spiel geschafft! Pokémon Go Trainer auf der ganzen Welt bestätigen das und berichten von ihrem Fang. Möchtest Du Dich auch aufmachen wollen, um den kleinen pinken Klumpen zu suchen, solltest du folgendes wissen: Ditto tarnt sich in der Gestalt eines anderen Pokémons – wer hätte das gedacht?!

Fängst Du beispielsweise ein Rattfratz, kann es sein, dass dieses in Wirklichkeit ein Ditto ist. Dabei erscheint eine Nachricht bevor deine Erfahrungspunkte für den Fang aufgelistet werden. Und so sieht das Ganze dann aus:

Ob Ditto die Form jedes Pokémons in der Wildnis annehmen kann, weiß noch niemand so genau. Bestätigt sind bisher diese:

  • Karpador
  • Rattfratz
  • Taubsi
  • Zubat

Ein getarntes Ditto wird sich bei jedem Trainer – nach erfolgreichem Fang – zurückverwandeln. Es gibt vor dem Fang keine Möglichkeit es zu erkennen. Fang also alle Pokémon, die Dir über den Weg laufen. Bei dem aktuellen Doppelte Erfahrungpunkte-Event lohnt sich das Leveln auf jeden Fall!
Wenn Du wissen möchtest ob ein Ditto geflohen ist, kannst du einen Blick auf den Gesehen-Zähler in Deinem Pokédex werfen. Achtung: Der Tagebuch-Eintrag gibt keine Auskunft darüber, ob Dir ein getarntes Ditto geflüchtet ist!

Außerdem kann es mit dem Pokémon Go Plus gefangen werden oder auch als Kumpel gewählt werden und findet dann alle 3km einen Bonbon.

Willst Du Ditto in einem Arenakampf nutzen, wird sofort dessen Wandlerfähigkeit aktiviert und es verwandelt sich zum gegnerischen Pokémon. Damit verändern sich ebenfalls die Attacken und der Typ zu denen, die das gegnerische Pokémon besitzt. Auch die WP passen sich an. Diese hängen von Dittos Level, so wie dessen IV ab. Ditto verweilt nun für den Rest des Arenakampfes in Form dieses Pokémons, auch wenn es gegen ein weiteres (anderes) Pokémon antritt oder später noch einmal eingewechselt wird. Es verändert seine Gestalt nicht, wenn es gegen ein anderes bereits verwandeltes Ditto kämpft. Außerdem ist laut aktuellem Stand der Kampf zwischen zwei Dittos noch recht verbuggt, probiere es also lieber nicht aus! 😀

Pokémon Go Ditto gegen Ditto

Hast Du schon eins finden können? 🙂

Quelle: TheSilphRoad Reddit

Pokémon Go – Ditto wurde auch gefunden!

Eingetragen bei: News, Top | 0

Ditto wurde aus einem 1km Ei gebrütet! Niantic meldet sich zu Wort!

Pokémon Go Thumbnail

Nachdem gestern erst das halbe Internet wegen des Arktos-Fundes explodiert ist, folgt bereits das nächste Phänomen: Das lange gesuchte Pokémon Ditto wurde endlich gefunden. Dieses Mal aber mit handfesten Beweisen unterstüzt vom Entwickler Niantic selbst!

Pokémon Go Ditto Titelbild


Update 23.11.2016

Ditto wurde seit heute offiziell zum Spiel hinzugefügt! Alle wichtigen Infos findest du im neuen Beitrag zum Pokémon Ditto!


Originaler Beitrag vom 03.08.2016

Seit längerem beschäftigen sich viele Pokémon Go Trainer damit Ditto zu finden. Bisher war bekannt, dass Ditto eine Spawn- und Fangrate hat, im Gegensatz zu den anderen, bisher nicht erschienenen Pokémon. Viele Theorien wurden getestet, mitunter wurde auch der Anime oder andere Pokémon Spiele wie Pokémon Snap für N64 zurate gezogen. Da nichts davon funktioniert hatte, wurde die Suche auf Eis gelegt. Einige wenige unermüdliche Trainer sammelten sich im Sub-Reddit /r/FindingDitto und wurden gestern Abend endlich fündig.

Pokémon Go Ditto

Der Spieler Cash Kelley brütete ein Ditto aus einem 1km Ei! Dieses bekam er wohl von Niantic als Entschädigung für die Serverausfälle zum Start von Pokémon Go. Er hatte sich zu der Zeit Pokémünzen im Wert von 99,99€ gekauft und konnte seine Lockmodule, Pokebälle und seinen Rauch nicht in vollem Umfang nutzen. Bilder zeigen, dass Cash einfach 10 von 9 Eiern in seinem Inventar hatte. Als er dieses 1km Ei ausgebrütet hatte, wurde zunächst kein Pokémon gezeigt – da das Modell des Pokémons nicht geladen wurde – aber der neue Pokédexeintrag kurz darauf bestätigte, dass es sich hierbei um das Pokémon Ditto handelte.

Demzufolge machte sich validproof, der Admin des Sub-Reddits, auf den Weg ein Interview mit dem ersten Ditto-Besitzer zu führen. Leider konnte sich niemand zum Zeitpunkt des Interviews in den Account von Cash Kelley einloggen. Später stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehler seitens Niantic handelte und diese ihm das Ditto ganz im Stil von Team Rocket einfach wieder genommen hatten. Die zweite Email von Niantic besagt, dass sie dieses der Fairness halber tun mussten, allerdings durfte er den Pokédex-Eintrag behalten. Also hoffen wir mal, dass dasselbe noch mit dem Arktos von kaitcovey geschieht.
Die ganze Story um Ditto kannst Du Dir außerdem in diesem Video von validproof anschauen:

 

Welches der bisher nicht gefundenen Pokémon hättest Du am liebsten? 😀

Quelle: Reddit