Final Fantasy 7 Remake: Mehr als nur ein Remake!

Eingetragen bei: News | 0

Die Entwickler rund um das Final Fantasy 7 Remake planen, das Original zu übertreffen!

Square Enix Thumbnail

Square Enix sucht in einem Stellenausschreiben neue Level- und Kampfdesigner für das Final Fantasy 7 Remake. „Unser Ziel ist nichts Geringeres als eine ’neue Schöpfung‘, die sich nicht nur auf ein einfaches Remake beschränkt.“, heißt es in dem Ausschreiben zum Remake des populären RPG-Klassikers.

Fast drei Jahre ist es nun her, seit dem Sony zum ersten Mal ankündigte, dass der beliebte siebte Teil der Final Fantasy-Reihe ein Remake für die PlayStation 4 bekommt. In der Zwischenzeit haben wir einen kurzen Trailer mit Gameplay-Filmsequenzen (der mittlerweile über zwei Jahre alt ist) und vereinzelte Hints zum Konzept des Final Fantasy 7 Remake bekommen.

Laut der Übersetzung des Game-News-Portals Gematsu sucht Square Enix nach einem Kampfdesigner für die „Schöpfung eines Kampfsystems, das Befehle und Aktionen kombiniert“. Der Verlag besetzt auch eine Position als Leveldesigner, der Ideen für neue Level-Strukturen im Final Fantasy 7 Remake entwickeln soll.

Sicher ist, das Stellenausschreiben lässt definitiv nicht auf eine langjährige, bereits ausgereifte Produktion, sondern eher auf ein Projekt, dass noch in den Startlöchern steht, deuten. Das bedeutet wiederum schlechte Nachrichten für alle, die auf eine Veröffentlichung des Final Fantasy 7 Remakes in den nächsten Monaten (oder Jahren) hoffen.

Bekanntermaßen sind langwierige Entwicklungsprozesse bei den Final Fantasy-Titeln nicht ungewöhnlich. Das 2006 angekündigte Final Fantasy 15 wurde nach mehrmaligem Umgestalten des Entwicklungsteams, mehreren Anpassungen und dem Umstieg von PS3 auf PS4 schließlich erst zehn Jahre nach der Ankündigung veröffentlicht.

Hoffentlich müssen wir nicht erst zehn Jahre abwarten, um Square Enix‘ neues Final Fantasy 7 Remake spielen zu können. Zum Trost für alle, die sich genauso sehr wie wir auf das Remake freuen, gibt es hier noch einmal den offiziellen Trailer zu sehen.

Freut Ihr Euch schon auf das Final Fantasy 7 Remake? Welche Final Fantasy-Teile habt Ihr bisher gespielt und welcher ist Euer absoluter Favorit?

Quelle: arsTechnica

Passende Produkte

PS1 - Final Fantasy VII Platinum

DE, mit OVP, sehr guter Zustand, gebraucht

>
PS1 - Konsole SCPH 1002 + Original Controller + Zubehör

gebraucht

>
PS4 - Final Fantasy X | X-2: HD Remaster

DE, DE/EN, neu, mit OVP

>
PS4 - Final Fantasy XV

DE/EN, mit OVP, gebraucht

>

Final Fantasy 7 Remake: Cloud sieht anders aus

Eingetragen bei: News | 0

Neue Infos zum Remake für die PS4!

PlayStation Thumbnail

Während einer Ausstellung zum 30. Jahrestag von Final Fantasy wurden neue Details zum Final Fantasy 7 Remake bekannt gegeben. So soll Clouds Design und Style anders sein als in dem Material, was wir bereits gesehen haben.

Leider konnten nur die Teilnehmer der Gesprächsrunde im Rahmen der Ausstellung das neue Character Design einsehen. Berichten zufolge soll der finale Look näher am Original sein. Was genau Square Enix an Cloud verändert hat, bleibt uns erstmal vorenthalten. Weiteres Material zu Final Fantasy 7 werden wir frühestens im Juni, während der E3, sehen.

Das Final Fantasy 7 Remake wurde erstmals auf der E3 2015 vorgestellt. Den Ankündigungstrailer könnt Ihr Euch hier ansehen:

Seit der Ankündigung ist es um den Titel ziemlich still geworden. Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr neue Informationen bekommen werden. Schließlich sind schon fast drei Jahre seit der Ankündigung vergangen. Die Entwicklung für das Final Fantasy 7 Remake ist letztes Jahr an Square Enix internes Studio verlagert worden. Davor war der externe Partner CyberConnect 2 für die Entwicklung zuständig. Spätestens 2019 sollte das Final Fantasy 7 Remake fertig sein.

Final Fantasy 7 war der erste Titel der beliebten JRPG-Reihe, der für die PS1 entwickelt wurde. Der siebte Ableger wird oft als bester Final Fantasy Titel angesehen und Fans sehnen sich seit Jahren schon nach einem Remake. Zu PS1 Zeiten kam Final Fantasy auch in Europa und den USA richtig an. Die neuartigen 3D Grafiken mit vorgerenderten Hintergründen hauten damals jeden weg und auch die komplexe Story konnte begeistern.

Ob das Final Fantasy 7 Remake erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten. Gameplaytechnisch soll es nämlich wie Final Fantasy 15 sein, also mehr action-orientiert und ohne rundenbasierte Kämpfe wie im PS1 Original. Das dürfte einige Fans enttäuschen, allerdings könnte die Modernisierung auch gelingen und das Remake flüssiger und spielbarer machen.

Wie freuen uns schon sehr auf das Final Fantasy 7 Remake und hoffen, dass das Character Design mindestens so gut ist wie im Ankündigungstrailer!

 

Freust Du Dich auch schon auf Final Fantasy 7?

Quelle: buffed.de

Passende Produkte

Nintendo DS - Konsole Lite #Final Fantasy XII Revenant Wings Limited Edition

gebraucht

>
GameBoy Advance - Final Fantasy I & II: Dawn of Souls

Modul, gebraucht

>
GameBoy Advance - Final Fantasy Tactics Advance

Modul, gebraucht

>
GameBoy Advance - Final Fantasy IV / 4

Modul, gebraucht

>
PS1 - Final Fantasy VII

mit OVP, sehr guter Zustand, gebraucht

>
PS1 - Final Fantasy IX

mit OVP, gebraucht, Neuwertig

>
PS1 - Final Fantasy Origins

mit OVP, gebraucht

>