PS5 & Xbox: Lieferengpässe bis Mitte 2021?

Eingetragen bei: News | 0

Laut AMD scheint die Produktion zu stocken!

Seitdem die PlayStation 5 veröffentlicht wurde, gab es für die meisten Gamer kaum eine Möglichkeit die neue PlayStation Konsole zu kaufen. Bei der Xbox Series gibt es nun auch Schwierigkeiten bezüglich der Verfügbarkeit. Laut AMD wird es noch eine Weile dauern, bis es genug Konsolen gibt.

PlayStation 5 PS5 verfügbar

Erst vor kurzem gab es noch einen Hoffnungsschimmer: Insider berichteten davon, dass die PS5 ab Februar wieder verfügbar sein könnte. Dieser Bericht widerspricht sich nun mit den neuesten Informationen. Zwar wird es in den nächsten Wochen immer mal wieder kleine Nachlieferungen der PlayStation 5 und Xbox Series geben, allerdings wird eine große Lieferwelle so schnell nicht kommen.

Laut AMD CEO Lisa Su werden sich die jetzigen Lieferengpässe auch auf die Produktion der kommenden Monate auswirken. Zwar sei der Umsatz stark gewachsen, jedoch habe die Gesamtnachfrage die Planungen übertroffen. Diese führten dann zu Lieferengpässen der Konsole im letzten Jahr.

Ein weiterer Grund, warum es kaum neue Konsolen sind die Scalper-Aktivitäten, die durch Bots große Bestände aufkaufen. Wenn Ihr bisher keine PlayStation 5 kaufen konntet, könnt Ihr an unserem PS5 Gewinnspiel teilnehmen und Sony’s neueste Konsole gewinnen! Sony’s Konsole bietet Abwärtskompatibilität zu PS4 Spielen, darunter auch Highlights wie The Last of Us Part II oder Ghost of Tsushima – es gibt also genug zum Zocken, und das mit besserer Performance!

Sobald neue PlayStation 5 und Xbox Series Konsolen wieder verfügbar sein werden, werden wir Euch selbstverständlich informieren. Bis dahin heißt es leider: Abwarten.

 

Was haltet Ihr von den Lieferengpässen der neuen Konsolen? 

Quelle: videogameschronicle.com

Passende Produkte

PS5 - Konsole 825GB + Spider-Man: Miles Morales

NEU & OVP

>
PS4 - Konsole Slim 500GB + 2 Original Controller

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Red Dead Redemption 2

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - FIFA 20

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Horizon: Zero Dawn

mit OVP, gebraucht

>

PlayStation 5: Alle neuen Infos im Überblick

Eingetragen bei: News | 0

Infos zu Preis, Design und Games!​

Der Release der Sony PlayStation 5 rückt immer näher. Erste handfeste Infos gab es am 11. Juni 2020 im Rahmen des lang ersehnten PS5-Reveal-Event. Dort gab es nicht nur das kommende Games-Line-Up zu sehen, sondern auch das Design der PS5 wurde enthüllt.

Auf dem Event wollte Sony eigentlich den Fokus auf die Games legen, die zeitgleich oder in Zukunft für die PS5 erscheinen werden. Was nach dem Livestream jedoch in aller Munde war, war das frisch enthüllte Aussehen der kommenden Next-Gen Konsole. 

PS5 Abwärtskompatibilität

Statt wie bisher schwarz, erstrahlt die Playstation 5 im weißen schlichten Design mit schwarzen Akzenten. Auch die Wireless-Controller sind im eleganten Weiß gehalten. Hinzukommt, dass es die Konsole in zwei Versionen geben wird. Einmal mit 4K-Bluray-Laufwerk und einmal als digitale Edition. Wie der Name vermuten lässt, können Games bei der Digital Edition nur heruntergeladen und nicht via Disc installiert werden. Sony hat auch bereits Zubehör für die PS5 vorgestellt: Eine Ladestation für zwei Dualsense-Controller, eine MediaRemote Fernbedinung, eine HD-Kamera sowie ein Pulse-3D-Wireless-Headset. Dabei hält sich Sony durchgängig an dasselbe Farbkonzept. Die Konsole kann wie bisher liegend als auch stehend genutzt werden.

Den Hardware Reveal Trailer kannst Du Dir hier ansehen:

Sony hat neben dem Design auch jede Menge Games für die neue Konsole vorgstellt. Folgende Spiele wird es für die Playstaion 5 geben:

  • Horizon Forbidden West
  • Spider-Man: Miles Morales
  • Gran Turismo 7
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • GTA 5
  • Project Athia
  • Returnal
  • Sackboy: A Big Adventure
  • Destruction AllStars
  • Stray
  • Kena: Bridge of Spirits
  • Oddworld Soulstorm
  • Ghostwire: Tokyo
  • Solar Ash
  • Godfall
  • Hitman 3
  • Astro’s Playroom
  • Little Devil Inside
  • Bugsnax
  • NBA 2K21
  • Demon’s Souls
  • Deathloop
  • Resident Evil 8

 

Wie du schon sehen kannst handelt es sich hier um eine gute Mischung aus AAA und Indie-Titeln. Zum Launch der PS5 wird somit hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein! 

Aus technischer Sicht macht die neue Konsole gegenüber der PS4 einen echten Quantensprung. Ein ultraschneller SSD-Speicher ermöglicht es die Daten im Schnellzugtempo zum Grafikspeicher zu bringen, was die Ladezeiten enorm reduzieren, sogar eliminieren, soll. Diese speziell für die Konsole entwickelte SSD soll sogar High-End-PCs übertreffen.
Was die PS5 technisch sonst noch alles drauf hat, findet Ihr hier nochmals kurz zusammengefasst:

  • Prozessor: AMD 8x Zen 2 Cores mit 3,5 GHz (3,6 GHz mit SMT)
  • GPU: 10,3 TFLOPs, -362 CUs mit 2,23 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6
  • Festplatte: 825 GB Custom SSD
  • externer Speicher: USB HDD Support
  • 4K-Grafik mit bis zu 120 Hz
  • Raytracing Support
  • 4K-UHD-Bluray-Laufwerk
  • 3D-Audiotechnologie
  • Zur PS4 und PS4 Pro abwärtskompatibel

 

Die Sony Playstation 5 wird Ende 2020 in den Handel kommen. Ihr dürft Euch also schon auf Weihnachten freuen. Bis dahin heißt es aber ordentlich sparen. Denn es halten sich hartnäckig Gerüchte, dass der Preis für die PS5 bei rund 500 Euro liegen wird.

 

Freut Ihr Euch schon auf die neue PS5?

Quelle: Kotaku

Wird so die PlayStation 5 aussehen?

Eingetragen bei: News | 0

PlayStation 5 Development-Kit Patent aufgetaucht!

PlayStation Thumbnail

LetsGoDigital haben über ein Design-Patent von unveröffentlichter Sony Hardware berichtet und vermuteten, dass es sich um PlayStation 5 Konzeptgrafiken handelt. Die detailreichen Zeichnungen verraten schon einige Funktionen, mit denen die PlayStation 5 daherkommen könnte.

playstation 5

Mittlerweile haben Mitarbeiter von Codemasters (bekannt für die DiRT-Reihe) bestätigt, dass es sich bei den Grafiken um das Design vom PS5 Development-Kit handelt. Sie haben bereits einige Einheiten mit dieser Form im Büro und arbeiten bereits fleißig an neuen Titeln.

playstation 5

In den meisten Fällen hat das Aussehen von den Development-Kits nichts mit dem finalen Design der Konsole zu tun. Deswegen ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass die PlayStation 5 so aussehen wird. Die Zeichnungen sehen eher aus wie Technologie, die in Sci-Fi Filmen der 80er verwendet hätte werden können und weniger wie eine Konsole aus der jetzigen Zeit. Wenn man dem aktuellen Trend glauben darf, dann sollte die Optik der PS5 um einiges schlichte daherkommen als in diesen Konzeptgrafiken.

Ein interessantes Detail sind aber die fünf USB-Ports an der Vorderseite, da die PS4 aktuell nur drei USB-Ports besitzt. Ob es sich dabei um ein exklusives Feature der Development-Kits handelt, oder ob die Anzahl der USB-Ports aufgestockt wird beim PS4-Nachfolger, steht allerdings noch in den Sternen.

In diesem Video wird noch einmal genauer auf das Thema eingegangen:

Wie findet Ihr die Konzeptzeichnungen? Würdet Ihr Euch wünschen, dass die PS5 so aussieht?

 

Quelle: gematsu

Wird die PS5 den Game-Studios vorgestellt?

Eingetragen bei: News | 0

Sony lädt Entwickler ein!

PlayStation Thumbnail

Die Gerüchte um eine neue Sony-Konsole nehmen Fahrt auf. Erst letzte Woche berichteten wir von einem möglichen Release der PS5 im nächsten Jahr, nun soll Sony Entwickler-Studios zu einem PS5-Briefing eingeladen haben.

ps5 playstation-5

Das Meeting wird im Rahmen der PlayStation DevCon 2018 stattfinden. Die DevCon ist, wie der Name schon verrät, eine Convention für Game-Studios, die in Kürze in London gehalten wird.

Während interne Entwicklerstudios von Sony schon Infos zur PlayStation 5 bekommen haben, sollen den Gerüchten zufolge nun weitere Studios in den Genuss kommen. Selbst wenn die PlayStation 5 erst 2020 erscheinen wird, ist es nicht unwahrscheinlich dass einige große Publisher und Game-Studios schon dieses Jahr die ersten Infos zur PS5 und eventuell sogar erste Dev-Kits erhalten. 

Es werden wohl noch einige Monate vergehen bis wir offizielle Informationen zur Next-Gen und speziell zur PS5 erhalten. Wir rechnen damit, dass es auf der E3 2019 die ersten Info-Häppchen geben wird. Falls ein Release 2019 schon ansteht, wird alles natürlich noch schneller gehen.

Weiterhin spannend ist die Frage ob die PlayStation 5 noch Discs unterstützen wird. Der Streaming-Dienst PS Now wird höchstwahrscheinlich weiter ausgebaut werden.

 

Seid ihr bereit für die Next-Gen? Wann wäre Euer Wunschtermin für die PS5?

 

Quelle: PlayFront

Passende Produkte

PS1 - Konsole + Controller

mit OVP, gebraucht

>
PS2 - Konsole Slim + Original Controller

mit OVP, gebraucht

>
PS3 - Konsole Super Slim + 2 Controller

mit OVP, gebraucht

>