PS5 & Xbox: Lieferengpässe bis Mitte 2021?

Eingetragen bei: News | 0

Laut AMD scheint die Produktion zu stocken!

Seitdem die PlayStation 5 veröffentlicht wurde, gab es für die meisten Gamer kaum eine Möglichkeit die neue PlayStation Konsole zu kaufen. Bei der Xbox Series gibt es nun auch Schwierigkeiten bezüglich der Verfügbarkeit. Laut AMD wird es noch eine Weile dauern, bis es genug Konsolen gibt.

PlayStation 5 PS5 verfügbar

Erst vor kurzem gab es noch einen Hoffnungsschimmer: Insider berichteten davon, dass die PS5 ab Februar wieder verfügbar sein könnte. Dieser Bericht widerspricht sich nun mit den neuesten Informationen. Zwar wird es in den nächsten Wochen immer mal wieder kleine Nachlieferungen der PlayStation 5 und Xbox Series geben, allerdings wird eine große Lieferwelle so schnell nicht kommen.

Laut AMD CEO Lisa Su werden sich die jetzigen Lieferengpässe auch auf die Produktion der kommenden Monate auswirken. Zwar sei der Umsatz stark gewachsen, jedoch habe die Gesamtnachfrage die Planungen übertroffen. Diese führten dann zu Lieferengpässen der Konsole im letzten Jahr.

Ein weiterer Grund, warum es kaum neue Konsolen sind die Scalper-Aktivitäten, die durch Bots große Bestände aufkaufen. Wenn Ihr bisher keine PlayStation 5 kaufen konntet, könnt Ihr an unserem PS5 Gewinnspiel teilnehmen und Sony’s neueste Konsole gewinnen! Sony’s Konsole bietet Abwärtskompatibilität zu PS4 Spielen, darunter auch Highlights wie The Last of Us Part II oder Ghost of Tsushima – es gibt also genug zum Zocken, und das mit besserer Performance!

Sobald neue PlayStation 5 und Xbox Series Konsolen wieder verfügbar sein werden, werden wir Euch selbstverständlich informieren. Bis dahin heißt es leider: Abwarten.

 

Was haltet Ihr von den Lieferengpässen der neuen Konsolen? 

Quelle: videogameschronicle.com

Passende Produkte

PS5 - Konsole 825GB + Spider-Man: Miles Morales

NEU & OVP

>
PS4 - Konsole Slim 500GB + 2 Original Controller

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Red Dead Redemption 2

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - FIFA 20

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Horizon: Zero Dawn

mit OVP, gebraucht

>

PS5: Release-Fenster von Spielen bekannt gegeben

Eingetragen bei: News | 0

Sony veröffentlicht Details zu Release-Zeiträumen!

Im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics Show CES 2021, die diesmal digital stattfand, gab Sony ein paar Release-Zeiträume von kommenden PS5 Spielen preis. PS5 Besitzer können sich auf ein Jahr voller Top-Games freuen!

ps5 spiele ps5 spielen

Während der CES 2021 präsentierte Sony einen kurzen Trailer zur neuen PS5 Konsole, in dem auch Release-Zeträume von 11 PS5-Spielen gezeigt wurden. Die Präsentation gab folgende Veröffentlichungszeiträume bekannt:

  • Hitman 3 – Januar 2021
  • Returnal – 19. März 2021
  • Kena: Bridge of Spirits – März 2021
  • Solar Ash – Juni 2021
  • Ghostwire: Tokyo – Oktober 2021
  • Stray – Oktober 2021
  • Ratchet & Clank: Rift Apart – 2021
  • Project Athia – Januar 2022
  • Pragmata – 2023

Neun der elf PS5 Spiele werden schon in diesem Jahr erschienen. In einem früheren Trailer gab Sony auch Release-Zeiträume von weiteren PS5 Spielen bekannt. 

Gamer, die schon eine PlayStation 5 besitzen, können bereits auf tolle Launch-Spiele wie z.B. Demon’s Souls und Spider-Man: Miles Morales zurückgreifen. Dank Abwärtskompatibilität ist es auch möglich PS4 Spiele zu zocken!

 

Auf welches PS5 Spiel freust Du Dich am meisten? 

Quelle: Gamepro

Passende Produkte

PS5 - Konsole + Spider-Man: Miles Morales

NEU & OVP

>
PS5 - DIRT 5 #Day One Edition

NEU & OVP

>
PS5 - Call of Duty Black Ops Cold War

NEU & OVP

>
PS5 - Devil May Cry 5 Special Edition

NEU & OVP

>

PlayStation 5: Bald gibt es wieder Nachschub

Eingetragen bei: News | 0

PS5 soll laut Insidern bald wieder verfügbar sein!

Da die PlayStation 5 auch zur Weihnachtszeit überall ausverkauft war, hoffen Gamer nun in diesem Monat auf eine baldige Verfügbarkeit der neuen Konsole. Wann genau neuer Stock an die Händler nachgeliefert wird, bleibt unklar, die Zeichen für neuen Nachschub stehen jedoch gut.

PlayStation 5 PS5 verfügbar

Gameswirtschaft geht davon aus, dass spätestens Anfang Februar mit der vierten Auslieferungswelle zu rechnen ist. Die Kommunikation wird hierbei strikt zwischen Sony und den großen Händlern laufen und die bisherigen Vorbestellungen werden wohl erst einmal berücksichtigt.

Etwas mehr Hoffnung macht uns GamePro, die sich auf einen Tweet von dem User PS5 „Restock Central“ beruhen. Der Tweet besagt, dass Händler in Großbritannien mit einer Lieferung am 7. Januar rechnen konnten, es sich jedoch durch Brexit etwas in die Länge ziehen könnte. Die ersten beiden Lieferungswellen der PS5 erfolgten zeitgleich in vielen EU-Ländern, daher ist es gut möglich, dass auch in Deutschland schon neuer Stock geliefert wird.

PS5 Gewinnspiel - Jetzt mitmachen und gewinnen!

Mit etwas Glück musst Du gar nicht auf Nachschub der PS5 warten, sondern kannst die neue Konsole inklusive Spider-Man: Miles Morales bei uns gewinnen! Der Teilnahmeschluss ist der 28.02.2021.

Natürlich kann nicht jeder gewinnen und sobald die PlayStation 5 wieder verfügbar ist – egal ob bei den großen Händlern oder im Konsolenkost Shop – wirst Du das selbstverständlich bei uns sofort erfahren.

 

2021 wird ein spannendes Jahr für Gamer!

Egal ob PlayStation 5, Xbox Series oder eine mögliche Nintendo Switch Pro – das neue Jahr wird richtig aufregend werden, was Videospiele angeht. Die PS5 kann jetzt schon mit Blockbustern wie Demon’s Souls oder Spider-Man: Miles Morales punkten, bei der Xbox Series X hat man die Möglichkeit Xbox One Spiele mit besserer Leistung zu zocken, und Nintendo wird dieses Jahr sicherlich den 35. Geburtstag von Zelda feiern. Was uns da wohl erwarten wird?

 

Was hast Du für dieses Jahr geplant? Wirst Du Dir die PlayStation 5 kaufen? Welche Spiele möchtest Du 2021 zocken? 

Passende Produkte

PS5 - Konsole 825GB + Spider-Man: Miles Morales

>
PS5 - Demons Souls

>
Nintendo Switch Lite - Konsole grau

>
Nintendo Switch - Animal Crossing: New Horizons

>

PS5 überall ausverkauft: Walmart blockt Scalper

Eingetragen bei: News | 0

Walmart sagt Scalpern und Bots in den USA den Kampf an!

Die PS5 ist immer noch überall ausverkauft. Dass das nicht nur an eifrigen PlayStation-Fans liegt, sondern auch an Resellern die mit Hilfe von Bots ganze Bestände wegkaufen, haben wir schon in in unserem Beitrag zu unserem PS5 Gewinnspiel erklärt. Die US-Handelskette Walmart berichtet dass sie nun Millionen von Bot-Anfragen blockiert.

PS5 ausverkauft Gewinnspiel

Seit dem Launch haben Sony-Fans Probleme an die neue PS5 Konsole zu kommen, da Scalper-Gruppen Kontingente sofort leer fegen. Das geschieht mit Hilfe von Bots, die sofort zugreifen, sobald ein Händler wieder PS5 Konsolen auf Lager hat. 

Nun bestätigte die US-Handelskette Walmart, dass sie regelmäßig Millionen von Bot-Anfragen blockiert. Somit wird zumindest Gamern in den USA geholfen. 

Wann die ausverkaufte PS5 Konsole bei deutschen Händlern wieder verfügbar sein wird, bleibt abzuwarten. Wenn Du eine PS5 Konsole kaufen möchtest und – wie so viele andere – auf neue Kontingente wartest, kannst Du auch an unserem PS5 Gewinnspiel teilnehmen und eine PS5 (Disc-Version) mit Spider-Man: Miles Morales gewinnen! Mit etwas Glück und Geduld bis zum Teilnahmeschluss kannst Du eine Menge Geld sparen!

 

Was sagst Du zu den Maßnahmen von Walmart? Sollten auch deutsche Händler eingreifen? 

Quelle: techradar

Passende Produkte

PS5 - Konsole 825GB + Spider-Man: Miles Morales

NEU & OVP

>
PS5 - COD / Call of Duty Black Ops Cold War

NEU & OVP

>
PS5 - Demons Souls

NEU & OVP

>
PS5 - DIRT 5

NEU & OVP

>

Ratchet & Clank: Streetart in Berlin gesichtet!

Eingetragen bei: News | 0

Ratchet & Clank für PS5 bekommt großflächige Werbeanzeige

In Berlin könnt Ihr jetzt auf eine großflächige Streetart Werbeanzeige von Ratchet & Clank: Rift Apart stoßen. Das bald erscheinende PS5 Spiel wird in der Hauptstadt so toll beworben, dass wir Euch das nicht vorenthalten wollen! In einem Video könnt Ihr sehen wie die Werbung zustande kam.

Ratchet & Clank Rift Apart Graffiti

In Ratchet & Clank: Rift Apart für die PS5 wird das beliebte Gameplay der früheren Ratchet & Clank Spiele fortgesetzt und erweitert. Das für die PS5 von Grund auf neu entwickelte Spiel bietet die klassischen Shooting- und Platform Einlagen wie schon in Ratchet & Clank: A Crack in Time für PS3 oder dem PS2 Klassiker Ratchet & Clank 3. Was gänzlich neu hinzukommt sind die superschnellen Wechsel in andere Dimensionen, die durch Dimensionsrisse entstehen.

 

Das Video zur Ratchet & Clank Streetart in Berlin könnt Ihr Euch hier ansehen:

Ratchet & Clank: Rift Apart, das noch im Launch-Fenster der PS5 erscheinen wird (also wahrscheinlich im ersten Quartal 2021), verspricht viel Gutes. Auch technisch soll der Action-Platformer die Leistung der PS5 nutzen: RayTracing, schnelle Ladezeiten, 4K Auflösung und die neuen Funktionen des DualSense Controller sollen alle genutzt werden.

 

Wie findet Ihr das Werbevideo zu Ratchet & Clank?  

Passende Produkte

PS2 - Ratchet & Clank 2: Locked and Loaded

mit OVP, gebraucht

>
PS2 - Ratchet & Clank 3

mit OVP, gebraucht

>
PS3 - Ratchet & Clank: A Crack in Time

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Ratchet & Clank

mit OVP, gebraucht

>

PS5: Weitere Infos zur Abwärtskompatibilität

Eingetragen bei: News | 0

Game Boost, schnellere Ladezeiten und mehr!

Nächsten Monat ist es schon so weit: Die neue Konsolengeneration wird eingeläutet! Mit von der Partie ist natürlich auch die lang erwartete PlayStation 5. Da man nicht mit einer Masse an Next-Gen Games während des Launch-Zeitraums rechnet, ist vielen Gamern die Abwärtskompatibilität zur PS4 umso wichtiger. Passend dazu hat Sony nun neue Details bekannt gegeben. 

PS5 Abwärtskompatibilität

Das Wichtigste zuerst: Mehr als 99% aller PS4 Games werden auf der PS5 spielbar sein! Dazu gehören selbstverständlich die beliebtesten und besten PS4 Spiele. Deine bisher angesammelten PS Plus Games kannst Du auch auf der PS5 spielen, wenn Du den selben Account verwendest.

Der wohl größte Pluspunkt der PS5 Abwärtskompatibilität wird die bessere Grafik und Performance der PS4 Spiele sein. Durch den Game Boost Modus wird es erhöhte und stabilere Framerates geben und Spiele mit dynamischer Auflösung können von einer Erhöhung dieser profitieren! Top Games wie z.B. Red Dead Redemption 2 oder Resident Evil 2 wirst Du somit mit besserer Performance zocken können. Dank der superschnellen SSD der PS5 wird es zudem schnellere Ladezeiten geben. 

Digital-Liebhaber können sich einfach mit ihrem PSN-Account einloggen und somit all ihre digitalen PS4 Games auf die PS5 laden können. PS4 Discs werden natürlich auch erkannt, allerdings nur auf der PS5 mit Blu-Ray Laufwerk. Mal ganz nebenbei: Physische Disc-Versionen sind sowieso am besten! 😉 

Spielstände und Spieldaten Deiner PS4 Spiele kannst Du einfach über LAN Kabel oder WLAN auf Deine PS5 übertragen. Allerdings liegt es an den Entwicklern des jeweiligen Spiels, ob Du Deine alten PS4 Spielstände nutzen kannst.

Wir finden, dass die PS5 Abwärtskompatibilität vielversprechend klingt. Gerade nach dem Debakel der letzten zwei PlayStation Konsolen in Bezug auf die Abwärtskompatibilität überrascht uns der neue Ansatz von Sony!

 

Was hältst Du von der PS5 Abwärtskompatibilität? Wirst Du die Funktion nutzen, oder möchtest Du ausschließlich nur Next-Gen Games auf der PlayStation 5 zocken?

 

Quelle: PlayStation Blog

Passende Produkte

PS4 - Final Fantasy XV #Deluxe Edition

mit OVP / Steelbook

>
PS4 - Fallout 4

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Grand Theft Auto V / GTA 5

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Infamous: Second Son

mit OVP, gebraucht

>

Nintendo Playstation: Prototyp wird versteigert

Eingetragen bei: News | 0

Alles Infos rund um den historischen Prototypen

Die Nintendo PlayStation gilt als Meilenstein der Videospiel-Geschichte und ist ein Einzelstück. Die Konsole befindet sich noch bis zum 6. März 2020 in einer Versteigerung. Doch was ist so besonders an diesem Prototyp?

Nintendo Playstation

Ein kurzer Rückblick: Vor über 30 Jahren, als Nintendo am SNES arbeitete, bot Sony dem Konsolen-Hersteller an, ein CD-ROM-Laufwerk in das Super Nintendo Entertainment System einzubauen. Nintendo sah in der Technologie eine große Chance und wollte sich so einen technologischen Vorsprung gegenüber seinem größten Konkurrenten – dem japanischen Videogames- und Konsolenhersteller Sega – verschaffen. Sony und Nintendo machten gemeinsame Sache. Das Super Nintendo sollte von Sony ein CD-Rom-Laufwerk als Zubehör bekommen. Und Sony sollte im Gegenzug eine eigene PlayStation als Multimedia-CD-Rom-Gerät mit einem Anschluss für SNES-Module bauen. Doch Nintendo entschied sich schließlich für einen anderen Partner – den CD-Mitentwickler Philips. Sony setzte stattdessen auf die Entwicklung einer eigenen Konsole und wurde somit zum größten Konkurrenten von Nintendo. Während der damaligen Zusammenarbeit zwischen den beiden japanischen Unternehmen sollen knapp 200 Prototypen produziert worden sein. Sie seien aber alle zerstört worden, heißt es – mit Ausnahme des jetzt zum Verkauf stehenden, voll funktionsfähigen Exemplars. Den Prototypen bietet der heutige Besitzer nun zum Kauf an. Auf der bekannten Auktionsplattform Heritage Auctions können bis zum 6. März 2020 noch Gebote abgegeben werden. Das Startgebot von 31.000 US-Dollar hat sich in kürzester Zeit bereits vervielfacht. Aktuell liegt das Höchstgebot bei 350.000 US-Dollar. Wie hoch das Endgebot sein wird, kann man nur erahnen. Auf jeden Fall wird es ein riesiger Gewinn für den derzeitigen Besitzer der einzigartigen Konsole. Seiner Erzählung nach habe der ehemalige Sony Mitarbeiter einige Boxen mit Firmeninventar zu einem Preis von knapp 75 US-Dollar ersteigert. Zu seinem Glück befand sich in einer dieser Boxen die letzte noch existierende Nintendo PlayStation.

 

Was haltet Ihr von dieser Konsole? Hättet Ihr gerne mal auf der Nintendo PlayStation gezockt?

 

Quelle: Businessinsider

PS5: Alle Infos rund um Sonys neue Konsole

Eingetragen bei: News | 0

Sämtliche Infos zur Konsole auf einen Blick

PlayStation Thumbnail

Sony setzt bei der Namensgebung seiner Konsole auf Kontinuität. Das nächste Videospielgerät des japanischen Herstellers wird Playstation 5,beziehungsweise PS5 heißen. Bei der CES 2020 (Consumer Electronics Show) in Las Vegas hat Sony das Logo der Konsole enthüllt. Hierbei gibt es allerdings keine große Überraschung. Der einzige Unterschied ist, dass bei der gezeigten Version das Trademark- und Copyright-Zeichen fehlt. Ob das bei der finalen Version auch so sein wird, wird sich zeigen. Bis auf das Logo wurden zur PS5 keine weiteren Details genannt.

PS5

Bekannt ist aber, dass hinsichtlich der Grafikkarte und CPU auf AMD gesetzt wird und dass die Konsole mit Raytracing sowie Abwärtskompatibilität überzeugen soll. Auch eine SSD-Festplatte ist erstmals bei der Konsole verbaut, was die Ladezeiten enorm reduzieren soll. Hinzu kommt, dass die PS5 3D-Audio unterstützt und das Disc-Laufwerk Ultra HD Blu-Rays lesen wird. Der neue Controller wird darüber hinaus mit haptischen und adaptiven Triggern ausgestattet sein. Sony hat die Technik-Messe auch gleich dafür genutzt, Verkaufszahlen zu seiner Gaming-Sparte zu veröffentlichen. So wurden mittlerweile 106 Millionen PS4, 1,15 Milliarden PS4-Games und fünf Millionen PSVR-Headsets verkauft.

Doch die wesentlichen Fragen, die uns doch alle brennend interessieren würden, wie zum Beispiel wie die PS5 aussehen wird oder welche Hardware in der neuen Konsole arbeiten wird, bleiben bislang noch ungeklärt. Allerdings erklärt Jim Ryan (Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment):

„Unser Versprechen an die 100 Millionen Personen starke PlayStation-Community ist es, den umfassendsten und besten Inhalt anzubieten. Und den Spielern einzigartige Erlebnisse mit beispielloser Geschwindigkeit zu bieten. In den kommenden Monaten wird es noch viel mehr über PlayStation 5 zu berichten geben – und wir freuen uns darauf, weitere Details zu enthüllen, einschließlich der Inhalte, die die Plattform und die Zukunft des Spielens demonstrieren wird. Die Community ist die Grundlage für das Wachstum unseres Unternehmens und der Grund, warum unsere Marke so beliebt ist. Auf diesem Versprechen wurde die Marke PlayStation vor 25 Jahren aufgebaut und wir werden unsere Mission fortsetzen, um dies den Spielern auf der ganzen Welt näher zu bringen.


Es bleibt abzuwarten, welche Informationen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden. Die Playstation 5 soll auf jeden Fall Ende 2020 erscheinen.

Was haltet Ihr von dem neuen PS5 Logo und welche Infos würden Euch zur PS5 sonst noch interessieren?

Quelle: Gematsu

Passende Produkte

PS4 - Konsole 500GB #schwarz + Original Controller + Zubehör

gebraucht, mit OVP

>
PS4 - Grand Theft Auto V

gebraucht, mit OVP

>
PS4 - FIFA 19

neu, mit OVP

>
PS4 - The Last of Us: Remastered

gebraucht, mit OVP

>

Playstation 5: Zeitraum für Release steht fest

Eingetragen bei: News | 0

Alle wichtigsten Infos kurz zusammengefasst!

PlayStation Thumbnail

Endlich ist es offiziell. Sonys Nachfolger der PS4 wird jetzt offiziell Playstation 5 heißen. Das bestätigt Sony in einem Post auf dem eigenen Playstation-Blog, in dem Präsident und CEO Jim Ryan auch noch weitere Infos zur Playstation 5 bekannt gab.

Playstation 5

In dem Blog steht unter anderem, dass die PS5 zusammen mit einem neuen Controller pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 erscheinen wird. Diese neue Generation des Controllers wird wieder brandneue Features mit sich bringen. So soll statt einer klassischen Rumblefunktion ein haptisches Feedback eine Rolle spielen. Dadurch kann man beispielsweise die unterschiedlichen Texturen spüren, wenn Ihr mit Eurem Charakter durch Gras oder Matsch lauft. Es wird auch adaptive Trigger (L2/R2) geben, um unterschiedliche Widerstände zu fühlen, wie zum Beispiel bei Bogenschießen oder Maschinengewehrsalven.

Die PS5 wird außerdem optische Datenträger mit Datenvolumen von 100 Gb nutzen können sowie ein 4K-Blue-ray-Laufwerk beinhalten. Eine Installation von Games ist immer noch Pflicht, doch in Zukunft sollt Ihr freier wählen können, ob Ihr nur bestimmte Teile oder Modi installieren möchten, wie beispielsweise den Multiplayer-Modus. Die PS5 soll zudem ein Laufwerk für physische Medien wie Spiele und Filme verfügen. Hinzu kommt, dass sie wohl auch Abwärtskompatibilität bieten wird. Eure Gaming Abenteuer werdet Ihr in 8K- Auflösung erleben, sowie eine Lichtdarstellung durch Raytracing und die Ladezeiten bei Spielen sollen dank einer SSD viel kürzer sein. Raytracing ermöglicht Euch bei Videospielen eine realistischere Grafik durch verbesserte Licht,-Schatten- und Reflexionseffekte.
Auch Virtual Realitiy kommt bei der PS5 nicht zu kurz. Somit sei die Hardware für den Einsatz mit einer VR-Brille optimiert. Zudem soll Sony auch Handschuhe testen, die Ihr zusammen mit der VR-Brille nutzen könnt.

Der Preis der neuen Next-Gen-Konsole lässt sich nur spekulieren. Die PS4 hat zur Markteinführung rund 400 Euro gekostet. Ein Preisrahmen von 400 bis 600 Euro wäre demnach nicht abwegig, je nachdem, was Sony mit der neuen Playstation alles bieten wird. Auch das Design der neuen Playstion ist noch unklar. Im Internet ist bis jetzt lediglich nur ein Design für das Development-Kit zu finden.

 

Was haltet Ihr von der PS5? Werdet Ihr Euch die neue Next-Gen-Konsole nächstes Jahr schon holen?

 

Quelle: Playstation.Blog

Umfrage zur PlayStation 5: Was wollen Gamer?

Eingetragen bei: News | 0

Das erwarten Zocker von Sonys neuer Konsole

PlayStation Thumbnail
Das japanische Videospiel-Magazin Famitsu hat eine Umfrage gestartet, bei der sie Gamer zur PlayStation 5 befragen. Die Erwartungen an Sonys neue Konsole sind, wie zu erwarten, sehr hoch.
PlayStation 5

Unter Anderem wurden die Zocker gefragt, welche Feature ihnen am wichtigsten sind bei der neuen Konsole. Dabei ist die Abwärtskompatibilität auf dem ersten Platz gelandet. Außerdem freuen sich Gamer auf bessere Grafik und verbesserte Ladezeiten. Ein abwechslungsreiches Aufgebot an Spielen landet auch mit auf den oberen Plätzen. Obwohl Sony viel Hoffnung in sein VR Line-Up steckt, landet dieses Feature nur auf Platz 8 der Liste.

Auf die Frage, ob sie die PS5 kaufen würden, antworteten knapp 65 % aller Befragten mit Ja. Mit Nein antworteten 3 % und der Rest ist noch unentschlossen.

Die letzte Frage drehte sich darum, ob Spiele lieber digital oder auf Datenträgern gekauft werden. Dabei stimmten mehr als 70 % für Datenträger. Wenn es also nach den Gamern geht, dann kann das Digital-Onyl Zeitalter noch ein wenig warten.

Für mehr Fakten und Gerüchte zur PlayStation 5 kannst Du Dir unsere Beiträge zum Thema genauer anschauen: Neues Patent gibt weitere Infos preis, 360 Reality Audio für die Next-Gen Konsole? und Patent deutet auf Abwärtskompatibilität. Was ist Dir am wichtigsten bei der neuen Konsole von Sony? Quelle: gamefront.de

Passende Produkte

PS4 - Konsole Slim 1TB #schwarz

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Marvels Spider-Man

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Grand Theft Auto V

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Assassins Creed: Unity

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Uncharted 4: A Thiefs End

mit OVP, gebraucht

>
1 2 3 4