Pokémon-Legenden: Arceus – Neues Gameplay

Eingetragen bei: News | 0

Die erste Pokémon-Open World in Aktion!

Pokémon

Im Rahmen der Pokémon Presents wurde der neueste Trailer zu Pokémon-Legenden: Arceus veröffentlicht. Dank den dort zu sehenden Gameplay-Szenen können sich Fans jetzt schon ein genaueres Bild davon machen, was sie in dem Pokémon Spin-off erwartet.

Pokémon Legenden Arceus

Die Open World scheint voller Möglichkeiten zu stecken.

Es gibt eine abwechslungsreiche Spielwelt inklusive einem dynamischen Tag-Nacht-Wechsel und verschiedene Klimazonen. Neben klassischen, rundenbasierten Kämpfen ist es auch wieder nötig, Pokémon zu schwächen, bevor man sie optimal fangen kann. Außerdem bringt die neue Pokémon Region „Hisui“ auch neue Formen altbekannter Pokémon wie zum Beispiel Fukano zum Vorschein.

Die Story von Pokemon-Legenden: Arceus scheint düster zu werden. Durch einen Blitzeinschlag werden die wilden Pokémon immer aggressiver und der Spieler soll diesem mysteriösen Ereignis auf den Grund gehen. Der Spieler kann die gesamte Welt frei erkunden und kann dabei auch auf Flug-, Schwimm- und Reitpokemon zurückgreifen.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Entwickler versucht, mit einem Open World-Spiel ein ehemals lineares Spielerlebnis auf eine neue Ebene zu heben. Ein ähnliches Vorgehen hat sich bei Zelda: Breath of the Wild als außerordentlich erfolgreich erwiesen. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Experiment auch im Pokémon-Universum beeindrucken kann. Pokémon-Legenden: Arceus wird am 28. Januar 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

Was haltet ihr von dem Open-World Prinzip bei einem Pokémon-Spiel?

Quelle: gamepro.de

Passende Produkte

GameBoy - Pokemon Gelbe Edition

Modul, gebraucht

>
Nintendo DS - Pokémon: Perl Edition

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo Switch - Pokémon: Schild

mit OVP, gebraucht

>

New Pokémon Snap: Neues Video zum Switch Spiel

Eingetragen bei: News | 0

Am 30. April geht es auf Foto-Tour!

Nintendo Switch Thumbnail

Bald dürfen wir endlich wieder in Nostalgie schwelgen und auf eine abenteuerliche Foto-Tour in New Pokémon Snap gehen. Das Nintendo Switch Spiel wird am 30. April erscheinen. Passend dazu hat Nintendo uns Fans mit einem neuen Video beschert!

new pokemon snap

Lange haben Fans von einem Nachfolger des erfolgreichen Pokémon Snap für N64 geträumt. Nach über 20 Jahren ist es so weit: Die Nintendo Switch Konsole bekommt ein würdiges Sequel spendiert. New Pokémon Snap bietet ein brandneues Abenteuer für Nintendo Switch Spieler und Pokémon-Fans. Du wirst wunderschöne Inseln voller Pokémon entdecken, die Du fotografieren kannst um deinen Pokémon-Fotodex zu vervollständigen.

Hier kannst Du Dir den neuen Trailer ansehen: 

Das originale Pokémon Snap ist für uns eines der besten N64 Spiele. Ob der Nachfolger jedoch eines der besten Switch Spiele wird, werden wir schon bald erfahren.

Dank der vielen verkauften Switch Konsolen können nun mehr Fans der kleinen Taschenmonster in den Genuss des einzigartigen Fotografier-Spiels kommen.

 

Freust Du Dich auch so sehr auf des neue Pokémon Snap wie wir? Hast Du den Vorgänger für die N64 schon gespielt? 

Passende Produkte

Nintendo Switch Konsole - #grau (2019 Edition)

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo Switch - Pokémon: Schild

mit OVP, gebraucht

>
N64 - Konsole + 2 Controller #grau + Zubehör

gebraucht

>
N64 - Pokemon Snap

Modul, gebraucht

>

Pokémon Diamant und Perl: Switch Remakes geplant?

Eingetragen bei: News | 0

Pokémon Diamant und Perl Enthüllung womöglich im Februar!

Pokemon Thumbnail

Mehreren Berichten zufolge sollen noch in diesem Jahr Remakes der DS-Klassiker Pokémon Diamant und Pokémon Perl für die Nintendo Switch erscheinen. Ein Insider vermutet, dass die Remakes der Pokémon Spiele am Pokémon Day enthüllt werden. Dieser findet am 27. Februar statt. 

Pokémon Perl Diamant Remake

Laut Centro Pokemon wird es sich dabei nicht um Remakes im Stil von Pokémon: Let’s Go Evoli und Let’s Go Pikachu handeln. Stattdessen werden sich die Switch Remakes an den Mainline Games Pokémon Schwert und Schild orientieren. Wenn die Gerüchte sich bewahrheiten, rechnen wir mit einem typischen Pokémon RPG, wie die Fans es gewohnt sind.

Die Diamant und Perl Remakes sollen anscheinend schon in diesem Jahr erscheinen. Wer sich nach dem originalen Pokémon Diamant und Pokémon Perl für den Nintendo DS sehnt, kann die Spiele natürlich auch in unserem Shop bestellen. Die originalen Nintendo DS Ableger sind auch auf den Nintendo 2DS und 3DS Konsolen spielbar. Sie gehören außerdem zu den besten Nintendo DS Spielen aller Zeiten. Ein Remake für Nintendo Switch würde die vierte Generation wiederbeleben und die Sinnoh-Region neuen Pokémon Fans schmackhaft machen!

Einen Trailer zu den originalen Nintendo DS Editionen könnt Ihr Euch hier ansehen:

Wir freuen uns immer wenn es Remakes zu Pokémon Spielen gibt! Sobald es neue Infos gibt, werden wir natürlich sofort davon berichten.

 

Was haltet Ihr von den Gerüchten? Würdet Ihr die Pokémon Remakes spielen?

Quelle: gonintendo.com

Passende Produkte

Nintendo 3DS - Konsole Kosmos Schwarz

gebraucht

>
Nintendo DS Lite - Konsole Schwarz

gebraucht

>
Nintendo DS - Pokemon: Perl Edition

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo DS - Pokémon: Diamant Edition

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo DS - Pokemon: Silberne Edition SoulSilver

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo DS - Pokemon: Weiße Edition

mit OVP, gebraucht

>

Seltene Pokémon Karte beim Versand verschwunden

Eingetragen bei: News | 0

Mewtu Karte im Wert von $60.000 einfach verschollen

Pokémon

Es handelt sich dabei um die Karte „Trainer No. 3“, eine ganz exklusive Karte, die dem Drittplatzierten des japanischen Wettbewerbs Super Secret Battle 1999 gegeben wurde. Die ungewöhnliche Herkunft dieser Karte macht sie zu einer der seltensten Pokémon Karten überhaupt.

Die Karte wurde von pokemonplace verkauft, einem eBay-Verkäufer, der bereits mehr als 300 Pokémon Karten zum Verkauf angeboten hat. Pokemonplace erzählt, dass Trainer No. 3 per USPS an den in Dubai ansässigen Kurier Aramex verschickt wurde, der dann für die Lieferung an den neuen Besitzer verantwortlich war. Die Karte war durch eine $50.000 Versicherungspolice abgedeckt, die höchste, die von USPS für diese Art von Paket erhältlich ist. Aramex sagte jedoch pokemonplace, dass sie die Karte nie erhalten haben. Die Trackinginformation, die an pokemonplace weitergegeben wurde, zeigt allerdings eine Quittungsunterschrift von Aramex. Das Unternehmen behauptet, dass die Unterschrift für ein Massenpaket war. Zu allem Bedauern kann pokemonplace die Versicherungspolice nicht von USPS beanspruchen, da Aramex für eine vollständige Lieferung unterschrieben hat. Es ist unklar, ob die Karte einfach verloren ging oder ob sie von einem Mitarbeiter gestohlen wurde. Die Trainer No. 3 Karte war in einem Kunststoffbehälter verpackt und ist in einer Datenbank für Sammler registriert. Angesichts der Seltenheit der Pokémon Karte wäre es schwierig, sie unter normalen Umständen zum vollen Wert weiterzuverkaufen.
Diese Nachricht stammt von Smpratte, einem der sachkundigsten Sammler des Pokémon Trading Card Game. Sein Video über das Verschwinden der Karte kannst Du dir hier ansehen:

Pokemonplace bietet eine Prämie von $1.000 für jeden, der die Karte findet und dem ursprünglichen Käufer zurückgibt. Das Opfer will sogar den potenziellen Dieb nicht bestrafen, er will einfach nur, dass die Karte zurückgegeben wird! Bleibt nur zu hoffen, dass die Karte bald auftaucht und dem rechtmäßigen Besitzer überbracht werden kann! 

Das seltene Sammlerstücke beim Versand verloren gehen, ist leider keine Seltenheit. Bspw. sind SNES-Module im Wert von $10.000 verschwunden! Weitere Infos dazu findet Ihr auf unserem Blog.

 

Was denkt Ihr über das Verschwinden dieser seltenen Karte?

 

Quelle: Kotaku

Pokémon Schwert & Schild: Neuer Trailer

Eingetragen bei: News | 0

Trailer zeigt Spielwelt und Release

Pokémon

Im Rahmen der Nintendo Direct Livestream wurden allerhand Neuigkeiten zum Spiel und weiteren neuen Taschenmonstern verraten. Dazu zählen neben den bereits bekannten Startern auch Wolly, Cottini und Cottomi sowie Kamalm und Krarmor. Die zwei legendären Pokémon Zacain und Zamazenta wurden ebenfalls in dem neuen Pokémon Schwert & Schild-Trailer erstmals vorgestellt.

Pokémon Schwert & Schild wird in der Galar-Region spielen. Die Region gestaltet sich sehr abwechslungsreich und weitläufig: Egal ob schneebedeckte Landschaft oder dichter Wald, es wird definitiv viel zu entdecken geben. In den verschiedenen Arenen der Galar-Regionen werdet Ihr gegen Arenaleiter antreten müssen, um Euch den heiß begehrten Titel des Champions zu erkämpfen!

Im folgenden Trailer könnt Ihr Euch ein Bild von den neuen Taschenmonstern und der Spielwelt machen:

Nach der Mega-Entwicklung in der sechsten und den Z-Attacken in der siebten Generation wird es in Schwert & Schild selbstverständlich auch eine Gameplay-Neuerung geben, die sogenannte Dynamaxierung. Die lässt ein Pokémon im Kampf zu einer riesigen Version seiner selbst anwachsen, wodurch die Stärke des Taschenmonsters enorm zunimmt, seine Attacken werden somit zu Dynamax-Attacken.

Dann wird es in Schild & Schwert sogenannte Naturzonen geben, diese ersetzen quasi die klassische Route. Dabei handelt es sich um halboffene Spielwelten zwischen und neben den Städten. In denen könnt Ihr die Gegend frei erkunden und wilde Pokémon fangen. Sie verstecken sich entweder im hohen Gras oder laufen frei umher, wie man das bereits aus Let’s Go Pikachu kennt. Außerdem ändert sich das Wetter täglich in den Naturzonen, somit variieren die Pokémon, die Ihr dort fangen könnt.

So wie es aussieht folgen Pokémon Schwert & Schild dennoch der altbekannten und bewährten Pokémon-Formel. Das deutete sich schon nach der ersten Nintendo Direct an und die zweite Show verfestigte den Eindruck. Bei Story und Co. sind also keine großen Überraschungen zu erwarten. Nichtsdestotrotz sind wir auf diesen neuen Pokémon-Teil für die Switch-Konsole sehr gespannt und lassen uns überraschen, was uns in dem Game alles erwarten wird. Pokémon Schwert & Schild erscheint am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

 

Wie gefallen Euch die neuen Pokémon und die Neuerungen?

Quelle: Swordshield.Pokemon

Passende Produkte

Nintendo Switch - Pokémon: Lets Go - Evoli!

neu, mit OVP

>
Nintendo Switch - Pokèball Plus

neu, mit OVP

>

Pokémon Sleep und weitere Apps vorgestellt

Eingetragen bei: News | 0

Die volle Ladung Pokémon erwartet uns

Pokémon

Auf der Pokémon-Pressekonferenz wurde neben der Ankündigung von Meisterdetektiv Pikachu für Nintendo Switch noch weitere Highlights vorgestellt. Unter anderem soll es eine neue App namens Pokémon Sleep geben. 

Zusammen mit der App wird auch ein neues Hardware-Gerät, Pokémon Go Plus, erscheinen. Dieses Gerät soll man tagsüber normal nutzen können und abends neben das Kopfkissen legen. Dadurch soll die Schlafzeit per Bluetooth an das Smartphone übertragen werden. Auf diese Weise soll die Schlaf- und Aufwachphase das Spiel beeinflussen. Genauere Angaben zu Pokémon Sleep gab es allerdings nicht. Laut The Pokémon Company soll die App aber 2020 auf den Markt kommen.

Eine weitere Neuerung wird sein, dass Fans die kleinen Kreaturen bald über verschiedene Spiele und Plattformen hinweg tauschen können, über den Cloud-Dienst Pokémon Home. Verbinden könnt ihr Pokémon Home mit Pokémon Bank, Let’s Go Pikachu und Evoli, Pokémon Go sowie den beiden kommenden Titeln Schwert und Schild. Dieser Cloud-Dienst soll Anfang 2020 für Nintendo Switch, iOs und Android verfügbar sein. Weitere Details wurden ebenfalls nicht genannt.

Auch ein neues Spiel für Mobilgeräte ist in Arbeit: Pokémon Masters für Android und iOS. Das Spiel ist ein Smartphone-RPG und soll für das Zocken unterwegs optimiert sein und zahlreiche berühmte Pokémon-Trainer aus allen Pokémon-Generationen wieder aufleben lassen. Dieses Game soll laut The Pokémon Company bereits dieses Jahr erscheinen.

Wie Ihr sehen könnt, erwarten uns viele neue Pokémon-Highlights und wir sind schon sehr auf deren Umsetzungen gespannt.

 

Was haltet Ihr von den ganzen Pokémon-Ankündigungen?

Quelle: Eurogamer

Passende Produkte

Nintendo Switch - Pokémon: Lets Go, Évoli!+ Pokéball Plus

gebraucht, mit OVP

>
Nintendo Switch - Pokémon: Lets Go - Pikachu!

gebraucht, mit OVP

>
Nintendo Switch - Pokèball Plus

neu, mit OVP

>

Pokémon: Neue Sneakers bald erhältlich?

Eingetragen bei: News | 0

Adidas wird Pokemon-Sneakers herausbringen

Pokémon

Da unter bekannten Sneaker-Marken ständig Konkurrenzdruck herrscht, ist es nicht unüblich auf limitierte Kollaborationen mit anderen Designern und Videogame-/Anime-Franchises zurück zu greifen.

Adidas ist schon bekannt dafür Kollektionen in Kooperationen mit Stars wie Raf Simons oder Pharrell Williams einzugehen und dabei kamen immer ziemlich schicke Sneaker raus.

Nun wird Adidas neue Modelle im Pokémon-Stil herausbringen. Der neue Schuh wird ein Adidas-Low-Top sein mit einem Pokémon-All-over-Print  und seitlichem Pikachu-und Schiggy-Stickerei.

Der Zeitpunkt ist perfekt gewählt, da am 09. Mai 2019 die Realverfilmung „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ in die Kinos gekommen ist. Und welcher Merch würde sich besser eignen als ein paar stylische Pokémon-Sneaker, die man anziehen kann? Merchandise der Lieblinsgames hat unter Fans einfach einen hohen Stellenwert. Sie lieben es zu zeigen, für welches Game ihr Herz schlägt. Nun können sie das mit diesen coolen Adidas Sneaker im Pokémon-Design zum Ausdruck bringen. Wann diese Schuhe erhältlich sein werden, ist allerdings noch nicht bekannt.

 

Würdet Ihr Euch diese Pokémon-Sneaker kaufen?

Quelle: Kotaku

Passende Produkte

GameBoy - Pokemon Gelbe Edition

gebraucht, mit OVP

>
GameBoy - Pokemon Blaue Edition

gebraucht, mit OVP

>
Nintendo Switch - Pokemon: Lets Go - Pikachu!

neu, mit OVP

>

Studie: Entdeckung von „Pokémon-Zone“ im Gehirn

Eingetragen bei: News | 0

Neue Studie zeigt Auswirkungen von Pokémon auf unser Gehirn

Pokémon

Alle ursprünglichen 150 Pokémon zu erkennen und richtig zu benennen dürfte für viele Kinder der Neunziger nicht schwierig sein. Für Hirnforscher sind Menschen mit dieser ungewöhnlichen Fähigkeit eine perfekte Testgruppe, um einen bisher noch rätselhaften Teil des Gehirns zu analysieren.

Neurowissenschaftler haben bereits herausgefunden, dass es im Gehirn bestimmte Regionen gibt, die dabei helfen, Gesichter, Wörter und Zahlen wiederzuerkennen. Nun wollten die Wissenschaftler wissen, ob sich diese Regionen unter gleichen Bedingungen bei Kindern entwickeln.

In der neuen Studie führte der heutige Neurowissenschaftler und schon seit Kindheitstagen begeisterter Pokémonzocker Jesse Gomez einen visuellen Test an zwei verschiedene Probandengruppen durch. Zum einen mit einer Gruppe langjähriger Pokémon-Fans, zum anderen mit einer Gruppe Erwachsenen, die ein Pikachu nicht von einem Bisasam unterschieden können. Ihnen wurden hunderte Pokémon-Figuren gezeigt und wie war es auch anders zu erwarten, die Gehirne der Pokémon-Fans reagierten mehr als diejenigen, die mit dem Spiel nicht vertraut waren. Überraschender dabei ist, dass bei allen Fans eine ganz bestimmte Gehirnfalte angesprochen wurde, ein Bereich direkt hinter den Ohren, der sogenannte occipitotemporal sulcus. Gomez hat bereits vermutet, dass das intensive Spielen mit den kleinen Monstern Spuren im Gehirn hinterlassen wird, da die Kandidaten alle Figuren kennen, die sie im Spiel gefangen und trainieren haben – und das konnten schon um die 150 Pokémon sein.
Tatsächlich gelang es der Studie Belege dafür zu finden, dass die von Pikachu, Enton, Glumanda und Co, aktivierte Falte dieselbe ist, wie die bei der Reaktion auf Bildern von Tieren, daher glauben die Hirnforscher, dass im Gehirn eine Art von Zwängen herrscht, die das Gehirn beeinflussen und bestimmen, wie diese Veränderungen ablaufen.

Was haltet Ihr von der Studie? Seit wann zockt Ihr bereits Pokémon?

Quelle: nintendo-connect

Passende Produkte

GameBoy Advance - Pokemon Blattgrüne Edition

gebraucht, mit OVP

>
GameBoy - Pokemon Blaue Edition

gebraucht, mit OVP

>
Nintendo Switch - Pokemon: Lets Go - Evoli!

neu, mit OVP

>

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu – Neuer Trailer

Eingetragen bei: News | 0

Weitere Eindrücke zum Live Action Pokémon Film

Pokémon

Warner Bros. Entertainment zeigt einen neuen Trailer zu Pokémon Meisterdetektiv Pikachu, dem kommenden Live Action Film zur Spielserie.

Meisterdetektiv Pikachu

Neben jeder Menge Witz bekommen wir im Trailer auch allerhand Action zu sehen. Außerdem haben jede Menge neue Pokémon, die man im ersten Trailer noch nicht sah, kurze Auftritte bekommen. So sieht man z. B. Relaxo, der ein Nickerchen auf der Straße hält und Mewtu, der mit mächtigen Attacken um sich wirft.

Wie schon erwähnt ist der Trailer wieder sehr witzig geworden, weil das sprechende Pikachu ständig lustige Sprüche ablässt und auch die anderen Pokémon regelrechte Spaßvögel sind. Alles in allen machen die beiden bisher veröffentlichten Trailer Lust auf mehr. Wir sind gespannt wie sich die spannende Detektivgeschichte entwickelt.

Ein genauer Veröffentlichungstermin von Pokémon Meisterdetektiv Pikachu für Deutschland steht noch nicht fest, aber im US-Trailer wird der 10. Mai 2019 als Kinostart genannt. Wir hoffen auf eine Veröffentlichung kurz nach der USA.

Wenn du den ersten Trailer nochmal sehen möchtest, dann kannst du dir unseren Beitrag zu diesem genauer anschauen.

 

Welchen Eindruck hast Du vom kommenden Pokémon Live Action Film? Wirst Du ihn Dir ansehen?

Passende Produkte

Nintendo 3DS - Meisterdetektiv Pikachu

NEU & OVP

>
GameBoy - Pokemon Gelbe Edition

Modul, gebraucht

>
Nintendo Switch - Pokémon: Lets Go - Pikachu!

NEU & OVP

>

Trailer zu Pokémon Meisterdetektiv Pikachu!

Eingetragen bei: News | 0

Die Realverfilmung kommt am 9. Mai 2019

Pokemon Thumbnail

Meisterdetektiv Pikachu kommt als Live-Action-Film in die Kinos! Der sprechende Hauptcharakter wird in der englischen Fassung von Ryan Reynolds gesprochen. Nun wurde der erste Trailer der ersten Pokémon Realverfilmung veröffentlicht. 

Detective Pikachu

Im Mittelpunkt der Geschichte von Meisterdetektiv Pikachu steht Tim, der von Justice Smith gespielt wird. Tim ist auf der Suche nach seinem Vater und bekommt dabei tatkräftige Unterstützung von einem Pikachu, das sprechen kann – allerdings ist Tim der einzige Mensch, der ihn verstehen kann. Gemeinsam gehen sie dem Verschwinden von Tims Vater auf die Spur. Dabei stoßen die zwei Freunde auf Hinweise, die nahelegen dass das friedliche Zusammenleben der Pokémon mit den Menschen in Gefahr ist.

 

Den Trailer in deutscher Vertonung könnt Ihr Euch hier ansehen: 

Auf den ersten (und wohl auf auf den zweiten) Blick ist der reale Artstyle der Pokémon sehr ungewöhnlich. Trotzdem vermittelt der Trailer viel Charme. Der Film könnte gut werden! 

 

Was haltet Ihr vom ersten Trailer von Pokémon Meisterdetektiv Pikachu? 

Passende Produkte

Nintendo 3DS - Meisterdetektiv Pikachu

NEU & OVP

>
GameBoy - Pokemon Gelbe Edition

Modul, gebraucht

>
Nintendo Switch - Pokémon: Lets Go - Pikachu!

NEU & OVP

>
1 2 3 4