PS5 Showcase: Sony kündigt neues Live-Event an

Eingetragen bei: News | 0

Alle Infos zum Showcase und Details zur PS5 Verpackung

Nachdem zuletzt Microsoft viele Details zur  Xbox Series X verraten hat, zieht Sony nach und hat nun endlich den nächsten PS5 Showcase angekündigt.

PS5-Event

Am Mittwoch, den 16. September wird Sony ein 40 minütiges Live-Event streamen, bei dem die geplanten Spiele im Vordergrund stehen sollen, sowohl von Sony als auch von Drittanbieter. Abgesehen davon ist es durchaus möglich, dass auch offizielle Informationen zu den Kosten oder dem Launchtermin der PS5 verraten werden.

Selbst nach Microsofts Release-Enthüllung der Xbox Series X tut sich Sony noch immer schwer damit, einen finalen Tag für den Release der Playstation 5 zu nennen. Fans wissen bis jetzt nur, dass die  PS5 definitiv noch in diesem Jahr erscheinen wird. Amazon Japan bricht das Schweigen und nennt mehr oder weniger unfreiwillig ein Datum für den Release in Japan. Auf der Homepage wurden diverse Zubehörteile der Playstation 5 gelistet und sollen laut den Angaben am 20. November in Japan erscheinen. Wer eins und eins zusammenzählt, wird schnell den Schluss ziehen, dass das Datum bestimmt kein Zufall sein kann und auch mit höchster Wahrscheinlichkeit die PS5 an diesem Tag ihren Release feiern wird.

Abgesehen davon, kennen wir mittlerweile den Verpackungsinhalt der Next-Gen Konsole. Laut eines Insiders (Daniel Ahmad) befindet sich folgendes in der Box:

  • Die PS5-Konsole (je nachdem, „all Digital“ oder mit Laufwerk)
  • Ein Wireless Controller
  • 825 GB SSD
  • Der Sockel
  • Ein HDMI-Kabel
  • Ein Stromkabel
  • Ein USB-Kabel
  • Ein Handbuch
  • Astro’s Playroom als vorinstalliertes Spiel

Dieser Inhalt erscheint eigentlich logisch und dürfte niemanden groß überraschen. Daniel Ahmad erklärt allerdings auch, dass diese Infos von einem Händler aus Hongkong stammt und es sich dabei um länderspezifische Inhalte der Box handeln könnte. Es wäre also denkbar, dass in anderen Ländern gewisse Inhalte ausgetauscht werden.

Wir sind auf jeden Fall erstmal sehr auf das PS5 Live-Event gespannt und was dort dann tatsächlich alles verraten wird. Sollte es weitere Neuigkeiten aus der Gaming Welt geben, seien es News zu Exklusiv-Titel oder Informationen zu bevorstehende Game Release-Termine, wir werden Euch darüber auf dem laufenden halten.

 

Seid Ihr schon auf den PS5 Showcase gespannt?

 

Quelle: Geekculture

Passende Produkte

>

Stray: Düsteres Katzenabenteuer für die PS5

Eingetragen bei: News | 0

Als Katze durch eine futuristische Welt!

Eine der überraschenderen Ankündigungen beim PS5-Reveal-Event war auf jeden Fall Stray. In diesem Spiel von Annapurna und dem Studio Bluetwelve übernimmt Ihr die Rolle einer Katze, die ein uraltes Rätsel lösen muss, um einer längst vergessenen Cyberstadt zu entkommen.

Stray

Vor einigen Jahren wurden auf Twitter ein paar GIFs zu einem Spielkonzept namens „HK_Project“ veröffentlicht, bei dem Spieler in die Rolle einer Katze in einer futuristischen Stadt schlüpfen. Diese GIFs erregten sehr viel Aufmerksamkeit, aber niemand wusste so richtig, worum es eigentlich in diesem Game überhaupt geht. Aber jetzt wissen wir es: Das Spielkonzept war die Grundlage für Stray, das momentan für die Playstation 5 entwickelt wird.

Hier der erste Trailer zum Game:

Die Entwickler erklären auf dem offiziellen Playstation Blog: “Unser Ziel ist es, ein einzigartiges Spielerlebnis als Katze zu schaffen. Dabei lassen wir uns jeden Tag von Murtaugh und Riggs inspirieren, unseren beiden Katzen. Die meisten unserer Teammitglieder sind ebenfalls Katzenbesitzer mit jeder Menge hilfreicher Erfahrung aus erster Hand. Katzen sind immer so verspielt, süß und auf liebenswerte Weise anstrengend. Damit liefern sie uns einen endlosen Strom an Gameplay-Ideen. Zudem ist dies eine sehr einzigartige Perspektive für ein Adventure. Es fühlt sich einfach ganz neuartig an, die seltsame Welt zu erkunden, die wir da erschaffen, unter einem Auto entlang zu schleichen oder auf den Dächern zu stolzieren, während die Bewohner darunter keine Ahnung von deiner Anwesenheit haben. Und wenn man doch Aufmerksamkeit erregen möchte, kann man einfach endlos losmiauen, um ihnen auf den Geist zu gehen.

Mit Stray erwartet Euch ein Third-Person-Katzenabenteuerspiel, das Euch laut Hersteller in neonbeleuchtete Gassen einer zerfallenen Cyberstadt versetzt. Dort seid Ihr in einer düsteren Untergrundwelt unterwegs. Dabei durchstreift Ihr die Gegend, verteidigt Euch gegen unvorhersehbare Bedrohungen und löst die verschiedensten Rätsel. Unterstützung auf Eurem Abenteuer bekommt Ihr von einer fliegenden Drohne namens B12.

Stray soll im Jahr 2021 für die Playstation 5 erscheinen. In den nächsten Monaten sollen weitere Details dazu bekannt gegeben werden. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

 

Wie gefällt Euch die Idee, als Katze eine Cyberstadt zu erkunden?

 

Quelle: Gamerant

PlayStation 5: Alle neuen Infos im Überblick

Eingetragen bei: News | 0

Infos zu Preis, Design und Games!​

Der Release der Sony PlayStation 5 rückt immer näher. Erste handfeste Infos gab es am 11. Juni 2020 im Rahmen des lang ersehnten PS5-Reveal-Event. Dort gab es nicht nur das kommende Games-Line-Up zu sehen, sondern auch das Design der PS5 wurde enthüllt.

Auf dem Event wollte Sony eigentlich den Fokus auf die Games legen, die zeitgleich oder in Zukunft für die PS5 erscheinen werden. Was nach dem Livestream jedoch in aller Munde war, war das frisch enthüllte Aussehen der kommenden Next-Gen Konsole. 

PS5-Event

Statt wie bisher schwarz, erstrahlt die Playstation 5 im weißen schlichten Design mit schwarzen Akzenten. Auch die Wireless-Controller sind im eleganten Weiß gehalten. Hinzukommt, dass es die Konsole in zwei Versionen geben wird. Einmal mit 4K-Bluray-Laufwerk und einmal als digitale Edition. Wie der Name vermuten lässt, können Games bei der Digital Edition nur heruntergeladen und nicht via Disc installiert werden. Sony hat auch bereits Zubehör für die PS5 vorgestellt: Eine Ladestation für zwei Dualsense-Controller, eine MediaRemote Fernbedinung, eine HD-Kamera sowie ein Pulse-3D-Wireless-Headset. Dabei hält sich Sony durchgängig an dasselbe Farbkonzept. Die Konsole kann wie bisher liegend als auch stehend genutzt werden.

Den Hardware Reveal Trailer kannst Du Dir hier ansehen:

Sony hat neben dem Design auch jede Menge Games für die neue Konsole vorgstellt. Folgende Spiele wird es für die Playstaion 5 geben:

  • Horizon Forbidden West
  • Spider-Man: Miles Morales
  • Gran Turismo 7
  • Ratchet & Clank: Rift Apart
  • GTA 5
  • Project Athia
  • Returnal
  • Sackboy: A Big Adventure
  • Destruction AllStars
  • Stray
  • Kena: Bridge of Spirits
  • Oddworld Soulstorm
  • Ghostwire: Tokyo
  • Solar Ash
  • Godfall
  • Hitman 3
  • Astro’s Playroom
  • Little Devil Inside
  • Bugsnax
  • NBA 2K21
  • Demon’s Souls
  • Deathloop
  • Resident Evil 8

 

Wie du schon sehen kannst handelt es sich hier um eine gute Mischung aus AAA und Indie-Titeln. Zum Launch der PS5 wird somit hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein! 

Aus technischer Sicht macht die neue Konsole gegenüber der PS4 einen echten Quantensprung. Ein ultraschneller SSD-Speicher ermöglicht es die Daten im Schnellzugtempo zum Grafikspeicher zu bringen, was die Ladezeiten enorm reduzieren, sogar eliminieren, soll. Diese speziell für die Konsole entwickelte SSD soll sogar High-End-PCs übertreffen.
Was die PS5 technisch sonst noch alles drauf hat, findet Ihr hier nochmals kurz zusammengefasst:

  • Prozessor: AMD 8x Zen 2 Cores mit 3,5 GHz (3,6 GHz mit SMT)
  • GPU: 10,3 TFLOPs, -362 CUs mit 2,23 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6
  • Festplatte: 825 GB Custom SSD
  • externer Speicher: USB HDD Support
  • 4K-Grafik mit bis zu 120 Hz
  • Raytracing Support
  • 4K-UHD-Bluray-Laufwerk
  • 3D-Audiotechnologie
  • Zur PS4 und PS4 Pro abwärtskompatibel

 

Die Sony Playstation 5 wird Ende 2020 in den Handel kommen. Ihr dürft Euch also schon auf Weihnachten freuen. Bis dahin heißt es aber ordentlich sparen. Denn es halten sich hartnäckig Gerüchte, dass der Preis für die PS5 bei rund 500 Euro liegen wird.

 

Freut Ihr Euch schon auf die neue PS5?

Quelle: Kotaku

Sony: Termin für großes PS5-Event steht fest

Eingetragen bei: News | 0

Neuer Termin wurde bestätigt!

Gute Nachrichten für alle Gamer: Das geplante Event zur Playstation 5 kann mit nur einer Woche Verschiebung doch noch stattfinden! Das gab der offizielle Playstation-Account am 08. Juni über Twitter bekannt.

Sony PS5 Event

Eigentlich sollte das PS5-Reveal-Event ja bereits am 4. Juni abgehalten werden. Auf diesem wollte Sony den Fokus vor allem auf die Spiele legen, die zeitgleich oder in Zukunft für die PS5 erscheinen werden. Doch das Event wurde verschoben, um aktuellen Themen mehr Gehör zu verleihen. Jetzt hat Sony aber einen Ausweichtermin für die PS5-Enthüllung bekannt gegeben. Unter dem Motto „The Future of Gaming“ werdet Ihr eingeladen, am 11. Juni um 22 Uhr MEZ an dem knapp einstündigen Event teilzunehmen. Zwar ist immer noch nicht bekannt, was genau an diesem Tag präsentiert werden soll, aber sehr wahrscheinlich wird es um die Games gehen, die für die neue Premium-Konsole geplant wird. Dazu gehören beispielsweise Assassin’s Creed Valhalla und FIFA 21.

Abgesehen davon hat Sony bereits kurz zuvor weitere Informationen auf der offiziellen Website zur Playstation 5 bekannt gegeben. Jetzt lassen sich folgende Fakten auf der Website finden, die mehr Einblicke in die Ideen und Funktionen hinter der Next-Gen-Konsole geben:

  • Überwältigende Geschwindigkeit: Hol Dir die Power einer speziell konzipierten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O-System, die ganz neue Möglichkeiten für die PlayStation-Konsole bieten.

  • Einzigartige Spiele: Bestaune die unglaublichen Grafiken und probiere die umwerfenden Funktionen der neuen PS5™ aus.

  • Atemberaubende Spielerlebnisse: Entdecke ein noch fesselnderes Spielerlebnis mit Unterstützung für haptisches Feedback, adaptive Trigger-Tasten und 3D-Audio-Technologie.

Auch die Newsletter-Anmeldung wurde mit folgenden Worten aktualisiert: „Melde dich unten an, um als einer der ersten die neuesten Updates zu erhalten, darunter zum Veröffentlichungsdatum und Preis der PS5 sowie zur Liste der Spiele, die zum Launch der PS5 verfügbar sein werden“.

Werdet Ihr Euch das Event am 11. Juni anschauen?

Quelle: Gamespot

Sony: PS5-Event wurde abgesagt

Eingetragen bei: News | 0

Präsentation auf unbestimmte Zeit verschoben!

Ursprünglich wollte Sony das PS5-Event am 4. Juni stattfinden lassen. Nun wird die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben. Am Donnerstag sollten die kommenden Games für die Playstation 5 in einem einstündigen Stream im Fokus stehen.

PS5

Es haben sich Gamer auf der ganzen Welt schon ziemlich auf das PS5-Event gefreut. Denn seit der Ankündigung Sonys, die neue Playstation Ende 2020 in den Handel zu bringen, gaben die Japaner nur wenige Informationen preis. Zuletzt hat Spieleentwickler und Lead System Architect Mark Cerny sämtliche technischen Details der PS5 vorgestellt. Offizielle Angaben zum Design oder zum Preis sind bislang aber noch nicht bekannt. Allerdings wurde bereits der neue DualSense-Controller gezeigt.

Mit einem Post auf Twitter meldete sich Sony zu Wort:

Wir haben beschlossen, das für den 4. Juni geplante PS5-Event zu verschieben.
Zwar verstehen wir, dass sich Spieler weltweit darauf gefreut haben, PlayStation 5-Spiele zu sehen. Wir denken jedoch, dass aktuell nicht die richtige Zeit dafür ist, zu feiern. Wir treten einen Schritt zurück und wollen denjenigen Gehör verleihen, die eine weit wichtigere Botschaft überbringen.

Die offizielle Mitteilung vom Playstation-Twitter-Profil könnt Ihr Euch hier durchlesen:

PS5-Event

Damit zeigt sich Sony gleich EA während der aktuellen Lage in den USA solidarisch und verzichtet auf die Bekanntgabe neuer Informationen zur Playstation 5. Auch Google hat die geplante Präsentation für Android 11 verschoben, die ursprünglich für den 3. Juni angesetzt war.

Der Großteil der Fans hat aber Verständnis für Sonys Entscheidung und antwortet auf dem Twitter-Post mit verständnisvollen und unterstützenden Worten:

Ich werde warten. Ich freue mich darauf, und es gibt im Moment keine andere Wahl.

Ich werde lange warten. Eine Zeit, in der es zu Bränden, Plünderungen, Schlägen und Tumulten bei Protesten kommt, ist keine Zeit für eine neue Ankündigung der Spielhardware.

Ich habe nichts von meiner Aufregung verloren! Ich werde meine Begeisterung bis zur nächsten Veranstaltung beibehalten!

Verstanden! Wann immer es stattfindet, ich werde warten.

Es ist schade, dass es sich verzögert, aber dies ist eine Zeit, in dem [Menschenleben] wichtiger sind , also gibt es keine andere Option.

Sobald wir neue Informationen bezüglich eines Ersatztermins vorliegen, werden wir Euch natürlich darüber informieren!

 

Wie denkt Ihr über Sonys Entscheidung?

 

Quelle: Kotaku

Xbox & PS5: Gefährdet Coronavirus Release?

Eingetragen bei: News | 0

Kommen die beiden neuen Konsolen erst 2021 auf den Markt?

Das Coronavirus sorgt aktuell für Schlagzeilen auf der ganzen Welt. Zuerst in Festlandchina aufgetreten, gibt es mittlerweile weltweit ca. 44.200 bestätigte Infektionsfälle und über 1100 Todesopfer. In China sind besonders schwer betroffene Bereiche wie die Region um die Stadt Wuhan komplett von der Außenwelt abgeschnitten, dadurch stehen wichtige Industrie- und andere Produktionsstandorte vollständig still. Und das hat möglicherweise auch Auswirkungen auf den Ende des Jahres anstehenden Release.

PS5

Nintendo meldet bereits erste Lieferschwierigkeiten. Wie das Finanzportal Business Insider berichtet, hat Nintendo Probleme bei der Auslieferung der Nintendo Switch in Japan. Der Grund dafür sei, dass die Joy-Cons der Switch momentan nicht mehr produziert werden können, da die Herstellung in China stattfindet. Wie lange die Verzögerungen noch andauern werden, könne man bis jetzt noch nicht sagen, erklärte Nintendo.

Nun stellt man sich immer öfter die Frage, ob das Coronavirus auch die Produktion der PS5 und der Xbox Series X negativ beeinflussen könnte. Denn die Massenproduktion der neuen Konsolen steht in nicht allzu ferner Zukunft an, um die voraussichtlich große Nachfrage Ende des Jahres bewerkstelligen zu können. Aber der derzeitige Shutdown könnte an vielen Produktionsstandorten für Verzögerung sorgen.

„In der Videospielbranche wird derzeit ein Produkgenerationswechsel für Ende 2020 durchgeführt oder in Angriff genommen, der so nur einmal in vielen Jahren auftritt“, heißt es in einer Mitteilung der Jeffries Group, einer der größten Investmentbanken der Welt. Weiterhin erklären sie: „Wenn die Produktion aufgrund von Fabrikschließungen länger als einen Monat stillsteht, wird sich der Zeitplan verzögern.“ Derzeit stehen bereits viele chinesische Fabriken schon wochenlang still oder produzieren aufgrund von fehlender Belegschaft nur auf Sparflamme.

Bislang dürfen die Folgen nicht allzu dramatisch sein, sodass sich der Release der PS5 und Xbox Series X tatsächlich verschiebt. Dauert allerdings die Coronavirus-Epidemie in China noch weiter an, könnte die Veröffentlichung der neuen Systeme zu Weihachten 2020 in Gefahr geraten und erst 2021 auf den Markt kommen. Es bleibt also abzuwarten.

 

Was denkt Ihr darüber? 

 

Quelle: T3

PS5: Alle Infos rund um Sonys neue Konsole

Eingetragen bei: News | 0

Sämtliche Infos zur Konsole auf einen Blick

PlayStation Thumbnail

Sony setzt bei der Namensgebung seiner Konsole auf Kontinuität. Das nächste Videospielgerät des japanischen Herstellers wird Playstation 5,beziehungsweise PS5 heißen. Bei der CES 2020 (Consumer Electronics Show) in Las Vegas hat Sony das Logo der Konsole enthüllt. Hierbei gibt es allerdings keine große Überraschung. Der einzige Unterschied ist, dass bei der gezeigten Version das Trademark- und Copyright-Zeichen fehlt. Ob das bei der finalen Version auch so sein wird, wird sich zeigen. Bis auf das Logo wurden zur PS5 keine weiteren Details genannt.

PS5

Bekannt ist aber, dass hinsichtlich der Grafikkarte und CPU auf AMD gesetzt wird und dass die Konsole mit Raytracing sowie Abwärtskompatibilität überzeugen soll. Auch eine SSD-Festplatte ist erstmals bei der Konsole verbaut, was die Ladezeiten enorm reduzieren soll. Hinzu kommt, dass die PS5 3D-Audio unterstützt und das Disc-Laufwerk Ultra HD Blu-Rays lesen wird. Der neue Controller wird darüber hinaus mit haptischen und adaptiven Triggern ausgestattet sein. Sony hat die Technik-Messe auch gleich dafür genutzt, Verkaufszahlen zu seiner Gaming-Sparte zu veröffentlichen. So wurden mittlerweile 106 Millionen PS4, 1,15 Milliarden PS4-Games und fünf Millionen PSVR-Headsets verkauft.

Doch die wesentlichen Fragen, die uns doch alle brennend interessieren würden, wie zum Beispiel wie die PS5 aussehen wird oder welche Hardware in der neuen Konsole arbeiten wird, bleiben bislang noch ungeklärt. Allerdings erklärt Jim Ryan (Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment):

„Unser Versprechen an die 100 Millionen Personen starke PlayStation-Community ist es, den umfassendsten und besten Inhalt anzubieten. Und den Spielern einzigartige Erlebnisse mit beispielloser Geschwindigkeit zu bieten. In den kommenden Monaten wird es noch viel mehr über PlayStation 5 zu berichten geben – und wir freuen uns darauf, weitere Details zu enthüllen, einschließlich der Inhalte, die die Plattform und die Zukunft des Spielens demonstrieren wird. Die Community ist die Grundlage für das Wachstum unseres Unternehmens und der Grund, warum unsere Marke so beliebt ist. Auf diesem Versprechen wurde die Marke PlayStation vor 25 Jahren aufgebaut und wir werden unsere Mission fortsetzen, um dies den Spielern auf der ganzen Welt näher zu bringen.


Es bleibt abzuwarten, welche Informationen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden. Die Playstation 5 soll auf jeden Fall Ende 2020 erscheinen.

Was haltet Ihr von dem neuen PS5 Logo und welche Infos würden Euch zur PS5 sonst noch interessieren?

Quelle: Gematsu

Passende Produkte

PS4 - Konsole 500GB #schwarz + Original Controller + Zubehör

gebraucht, mit OVP

>
PS4 - Grand Theft Auto V

gebraucht, mit OVP

>
PS4 - FIFA 19

neu, mit OVP

>
PS4 - The Last of Us: Remastered

gebraucht, mit OVP

>

Playstation 5: Zeitraum für Release steht fest

Eingetragen bei: News | 0

Alle wichtigsten Infos kurz zusammengefasst!

PlayStation Thumbnail

Endlich ist es offiziell. Sonys Nachfolger der PS4 wird jetzt offiziell Playstation 5 heißen. Das bestätigt Sony in einem Post auf dem eigenen Playstation-Blog, in dem Präsident und CEO Jim Ryan auch noch weitere Infos zur Playstation 5 bekannt gab.

Playstation 5

In dem Blog steht unter anderem, dass die PS5 zusammen mit einem neuen Controller pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 erscheinen wird. Diese neue Generation des Controllers wird wieder brandneue Features mit sich bringen. So soll statt einer klassischen Rumblefunktion ein haptisches Feedback eine Rolle spielen. Dadurch kann man beispielsweise die unterschiedlichen Texturen spüren, wenn Ihr mit Eurem Charakter durch Gras oder Matsch lauft. Es wird auch adaptive Trigger (L2/R2) geben, um unterschiedliche Widerstände zu fühlen, wie zum Beispiel bei Bogenschießen oder Maschinengewehrsalven.

Die PS5 wird außerdem optische Datenträger mit Datenvolumen von 100 Gb nutzen können sowie ein 4K-Blue-ray-Laufwerk beinhalten. Eine Installation von Games ist immer noch Pflicht, doch in Zukunft sollt Ihr freier wählen können, ob Ihr nur bestimmte Teile oder Modi installieren möchten, wie beispielsweise den Multiplayer-Modus. Die PS5 soll zudem ein Laufwerk für physische Medien wie Spiele und Filme verfügen. Hinzu kommt, dass sie wohl auch Abwärtskompatibilität bieten wird. Eure Gaming Abenteuer werdet Ihr in 8K- Auflösung erleben, sowie eine Lichtdarstellung durch Raytracing und die Ladezeiten bei Spielen sollen dank einer SSD viel kürzer sein. Raytracing ermöglicht Euch bei Videospielen eine realistischere Grafik durch verbesserte Licht,-Schatten- und Reflexionseffekte.
Auch Virtual Realitiy kommt bei der PS5 nicht zu kurz. Somit sei die Hardware für den Einsatz mit einer VR-Brille optimiert. Zudem soll Sony auch Handschuhe testen, die Ihr zusammen mit der VR-Brille nutzen könnt.

Der Preis der neuen Next-Gen-Konsole lässt sich nur spekulieren. Die PS4 hat zur Markteinführung rund 400 Euro gekostet. Ein Preisrahmen von 400 bis 600 Euro wäre demnach nicht abwegig, je nachdem, was Sony mit der neuen Playstation alles bieten wird. Auch das Design der neuen Playstion ist noch unklar. Im Internet ist bis jetzt lediglich nur ein Design für das Development-Kit zu finden.

 

Was haltet Ihr von der PS5? Werdet Ihr Euch die neue Next-Gen-Konsole nächstes Jahr schon holen?

 

Quelle: Playstation.Blog

Wird so die PlayStation 5 aussehen?

Eingetragen bei: News | 0

PlayStation 5 Development-Kit Patent aufgetaucht!

PlayStation Thumbnail

LetsGoDigital haben über ein Design-Patent von unveröffentlichter Sony Hardware berichtet und vermuteten, dass es sich um PlayStation 5 Konzeptgrafiken handelt. Die detailreichen Zeichnungen verraten schon einige Funktionen, mit denen die PlayStation 5 daherkommen könnte.

playstation 5

Mittlerweile haben Mitarbeiter von Codemasters (bekannt für die DiRT-Reihe) bestätigt, dass es sich bei den Grafiken um das Design vom PS5 Development-Kit handelt. Sie haben bereits einige Einheiten mit dieser Form im Büro und arbeiten bereits fleißig an neuen Titeln.

playstation 5

In den meisten Fällen hat das Aussehen von den Development-Kits nichts mit dem finalen Design der Konsole zu tun. Deswegen ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass die PlayStation 5 so aussehen wird. Die Zeichnungen sehen eher aus wie Technologie, die in Sci-Fi Filmen der 80er verwendet hätte werden können und weniger wie eine Konsole aus der jetzigen Zeit. Wenn man dem aktuellen Trend glauben darf, dann sollte die Optik der PS5 um einiges schlichte daherkommen als in diesen Konzeptgrafiken.

Ein interessantes Detail sind aber die fünf USB-Ports an der Vorderseite, da die PS4 aktuell nur drei USB-Ports besitzt. Ob es sich dabei um ein exklusives Feature der Development-Kits handelt, oder ob die Anzahl der USB-Ports aufgestockt wird beim PS4-Nachfolger, steht allerdings noch in den Sternen.

In diesem Video wird noch einmal genauer auf das Thema eingegangen:

Wie findet Ihr die Konzeptzeichnungen? Würdet Ihr Euch wünschen, dass die PS5 so aussieht?

 

Quelle: gematsu

Umfrage zur PlayStation 5: Was wollen Gamer?

Eingetragen bei: News | 0

Das erwarten Zocker von Sonys neuer Konsole

PlayStation Thumbnail
Das japanische Videospiel-Magazin Famitsu hat eine Umfrage gestartet, bei der sie Gamer zur PlayStation 5 befragen. Die Erwartungen an Sonys neue Konsole sind, wie zu erwarten, sehr hoch.
PlayStation 5

Unter Anderem wurden die Zocker gefragt, welche Feature ihnen am wichtigsten sind bei der neuen Konsole. Dabei ist die Abwärtskompatibilität auf dem ersten Platz gelandet. Außerdem freuen sich Gamer auf bessere Grafik und verbesserte Ladezeiten. Ein abwechslungsreiches Aufgebot an Spielen landet auch mit auf den oberen Plätzen. Obwohl Sony viel Hoffnung in sein VR Line-Up steckt, landet dieses Feature nur auf Platz 8 der Liste.

Auf die Frage, ob sie die PS5 kaufen würden, antworteten knapp 65 % aller Befragten mit Ja. Mit Nein antworteten 3 % und der Rest ist noch unentschlossen.

Die letzte Frage drehte sich darum, ob Spiele lieber digital oder auf Datenträgern gekauft werden. Dabei stimmten mehr als 70 % für Datenträger. Wenn es also nach den Gamern geht, dann kann das Digital-Onyl Zeitalter noch ein wenig warten.

Für mehr Fakten und Gerüchte zur PlayStation 5 kannst Du Dir unsere Beiträge zum Thema genauer anschauen: Neues Patent gibt weitere Infos preis, 360 Reality Audio für die Next-Gen Konsole? und Patent deutet auf Abwärtskompatibilität. Was ist Dir am wichtigsten bei der neuen Konsole von Sony? Quelle: gamefront.de

Passende Produkte

PS4 - Konsole Slim 1TB #schwarz

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Marvels Spider-Man

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Grand Theft Auto V

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Assassins Creed: Unity

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Uncharted 4: A Thiefs End

mit OVP, gebraucht

>
1 2