SNES-Prototyp von Rayman aufgetaucht

Eingetragen bei: News | 0

Entwickler-Demo des Spiels veröffentlicht

SNES Thumbnail

Anfang der 90er war das Super Nintendo die beliebteste Konsole der 4. Generation. Damals wollten selbstverständlich viele Studios für Nintendos Heimkonsole entwickeln. Auch der französische Gamedesigner Michel Ancel, der auf der E3 mit der Ankündigung von Beyond Good & Evil 2 die Zuschauer begeisterte, arbeitete an dem ersten Rayman Titel für das SNES.

Rayman Blogbild

Rayman ist Ancel's bekannteste IP. Der berühmte Gamedesigner, der damals schon mit Ubisoft kollaborierte, fing 1994 an an dem Game zu werkeln. Es sollte der erste Ableger der Reihe werden und auf dem Super Nintendo erscheinen.

1994 war das SNES allerdings schon vier Jahre alt und es sollte noch etwas dauern bis das Jump'n'Run fertig war. Da die Verkaufszahlen des SNES sanken und neue Konsolen in den Startlöchern standen, entschied man sich das Spiel für den Atari Jaguar und die Playstation 1 zu veröffentlichen.

Die Super Nintendo Version wurde nie fertiggestellt. Im Oktober letzten Jahres fiel Michel Ancel der längst vergessene Prototyp in die Hände. Bis zu diesem Zeitpunkt haben angeblich erst vier Menschen das unfertige Spiel gesehen.

Omar Cornut, Creative Director von Wonder Boy: The Dragon's Trap, hat die SNES-Version von Rayman nun veröffentlicht. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine sehr frühe Entwickler-Demo. Ob es eine umfangreichere Version gibt ist nicht bekannt.

Der erste Rayman Ableger wurde übrigens mehrmals portiert. Du kannst den Titel auch auf Sega Saturn oder Gameboy Advance spielen.

Welcher Rayman Titel ist euer Favorit?

Passende Produkte

PS1 - Rayman

mit OVP, sehr guter Zustand, gebraucht

>
Rayman 3 + 10th Anniversary Advance

mit OVP, gebraucht

>
GameBoy Color - Rayman

Modul, gebraucht

>
Wii - Rayman Origins

mit OVP, gebraucht

>