Bravely Default: Nintendo Switch Version geplant?

Eingetragen bei: News | 0

Entwickler deutet Remaster an

Nintendo Switch Thumbnail

Bravely Default, eines der besten Rollenspiele für den Nintendo 3DS, könnte eine Nintendo Switch Version bekommen. Dies deuteten die Macher des Spiels über Twitter an. Auf dem Tweet ist eine Zeichnung des Bravely Default Charakters Edea Lee zu sehen, in der sie feierlich Joy-Cons in ihren Händen hält.

Das japanische Rollenspiel von Square Enix wurde 2013 für den Nintendo 3DS veröffentlicht und gewann rapide an Beliebtheit, welche bis heute noch anhält. Bravely Default orientiert sich stark an den älteren Final Fantasy Spielen. Beispielsweise wurde das Job-System übernommen. Character-Design und Kampfsystem dienten ebenfalls als Inspiration.

Gerade das ausgeklügelte Kampfsystem trägt maßgeblich zum Spielspaß bei. Hier übernimmt der Spieler die Kontrolle über alle vier Hauptcharaktere. Die Kämpfe sind klassisch rundenbasiert. Durch die Funktionen Brave und Default kann der Spieler bewirken, dass man Rundenzüge aufsparen oder im Voraus heranziehen kann.

Die Geschichte von Bravely Default spielt in der Welt von Luxendarc, welche von vier Kristallen in Balance gehalten wird. Eines Tages werden die Kristalle von einer Dunkelheit konsumiert, die Welt bricht in Chaos aus. Die Charaktere des Spiels finden sich anfangs der Story zusammen und es liegt an ihnen, die Welt zu retten und die Kristalle wieder zu erwecken.

Mit Bravely Second erschien desweiteren ein würdiger Nachfolger. Das Spiel, das einige Jahre nach den Geschehnissen des Vorgängers spielt, erschien 2016 für den Nintendo 3DS.

Selbstverständlich würde es noch eine Weile dauern, bis wir eine Nintendo Switch Version von Bravely Default haben. Die Weihnachtsgrüße des Entwicklers kann man allerdings als ziemlich eindeutigen Hinweis sehen. Ein Nintendo Switch Remaster würde das ohnehin schon hübsche Spiel in wunderschöner HD-Grafik erstrahlen lassen. Die Möglichkeit am Fernseher zu spielen ist auch sehr attraktiv.

 

Was hältst Du von der Andeutung? Würdest Du Dich über einen Nintendo Switch Port freuen?

Passende Produkte

Nintendo 3DS - Bravely Default

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo 3DS - Bravely Second: End Layer

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo DS - Final Fantasy III

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo DS - Final Fantasy Crystal Chronicles: Echoes of Time

Modul, gebraucht

>

Ni No Kuni II Revenant Kingdom: Neuer Trailer

Eingetragen bei: News | 0

Ni No Kuni II Release im Januar!

Bibi Blocksberg: Das große Hxenbesenrennen 2 für Wii

Das Entwicklerstudio Level-5 und Publisher Bandai Namco überraschen uns mit einem brandneuen Trailer zum kommenden Rollenspiel Sequel Ni No Kuni II. Der Nachfolger des beliebten japanischen Rollenspiel wird am 19. Januar 2018 für PS4 und PC erscheinen.

Ni No Kuni II

Ni No Kuni II Revenant Kingdom spielt ein paar Jahrhunderte nach dem ersten Ableger. Im Spiel wirst Du die Rolle von Evan Pettiwhisker Tildrum übernehmen, welcher aus seinem Königreich vertrieben wurde und es wieder zurückerobern möchte. Das Spiel bietet eine riesige Welt voller Dörfer, Dungeons und Städte. Dort kannst Du verschiedene Quests annehmen und so durch die Story voranschreiten. 

Anders als im Vorgänger wirst Du nun mit den „Higgledies“ kämpfen. Das sind kleine Figuren, die bestimmte Elemente repräsentieren können. Zusätzlich kannst Du im Kampf auch Deinen Hauptcharakter steuern und Melee- als auch Magieattacken benutzen.

Nicht nur das Kampfsystem ist neu. Studio Ghibli, das berühmte Animationsstudio welches noch für das Artwork im ersten Teil zuständig war, arbeitete nicht an Ni No Kuni II mit. Die Gründe dafür sind leider nicht bekannt. Allerdings ist davon auszugehen, dass beide Unternehmen anfangs noch zusammengearbeitet haben, da anscheinend ein paar Namen von Studio Ghibli Mitabeitern in den Credits aufzufinden sein sollen. Nur das Logo von Studio Ghibli ist eben nirgends aufzufinden. 

Nicht nur aus diesen Gründen können wir weiterhin einen Einfluss des bekannten Artdesign von Studio Ghibli erwarten. Der erfahrene Animator Yoshiyuki Momose entwickelte zusammen mit Level-5 das Sequel. Momose arbeitete früher bei Studio Ghibli und war für einen Teil der Animationen in Porco Rosso und Chihiros Reise ins Zauberland verantwortlich. 

Freust Du Dich schon auf Ni No Kuni II oder bleibst Du eher beim alten Teil? 

 

Passende Produkte

PS3 - Ni no Kuni: Fluch der weißen Königin

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

NEU & OVP

>

Xenoblade Chronicles 2: Neue Infos und Trailer!

Eingetragen bei: News | 0

Ein waschechtes JRPG für Nintendo Switch!

Nintendo Switch Thumbnail

Nintendo lieferte uns diese Woche neue Infos zum kommenden Rollenspiel Xenoblade Chronicles 2 für Nintendo Switch. In einer Direct-Präsentation stellten Publisher Nintendo und das Entwicklerstudio Monolith Soft Charaktere und DLC-Pläne vor. Das Spiel wird am 1. Dezember auf den Markt kommen.

Das Game wird in Englisch vertont sein und deutsche Untertitel haben. Zudem gibt es auch ein japanisches Sprachpaket, das zum Release als Download bereitstehen wird. 

Xenoblade Chronicles 2 wird auch einen Seasonpass haben. Das Erweiterungspaket wird 29,99 Euro kosten und 5 Add-Ons beinhalten. Diese werden wie folgt veröffentlicht:

  • Dezember 2017: Support Items für das Abenteuer
  • Januar 2018: Neue Quests
  • Frühjahr 2018: Neue Rare Blade
  • Sommer 2018: Neuer Challenge Battle Mode
  • Herbst 2018: Eine komplett neue Geschichte und ein neues Abenteuer

Darüber hinaus wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der alle wichtigen Charaktere des Rollenspiels präsentiert:

Wenn du an den Vorgängern der Xenoblade Reihe interessiert bist, so kannst Du diese auch in unserem Shop kaufen. Das durchaus beliebte und von Kritikern gelobte Xenoblade Chronicles 1 erschien 2011 für Nintendo Wii. Das Spiel gibt es auch für den Nintendo New 3DS und den Nintendo New 2DS XL.

Xenoblade Chronicles X, welches das erste Game der Serie in HD war, erschien 2015 für die Wii U. Das Game ist kein direkter Nachfolger und konzentriert sich eher auf die Erkundung der riesigen Open-World.

Der Director der Xenoblade Spiele, Tetsuya Takahashi, entwickelte auch Xenogears für die PS1. Das Rollenspiel für die PlayStation gilt als spiritueller Vorgänger der Xenoblade-Reihe und dürfte vor allem enthusiastische JRPG Fans interessieren. Der Titel erschien allerdings nur in Nordamerika und Japan.

 

Was hältst Du von Xenoblade Chronicles 2? Wirst Du es Dir kaufen?

Passende Produkte

Nintendo Switch - Xenoblade Chronicles 2

NEU & OVP

>
Wii U - Xenoblade Chronicles X

mit OVP, gebraucht

>
Wii - Xenoblade Chronicles

mit OVP, gebraucht

>
Nintendo New 3DS - Xenoblade Chronicles 3D

mit OVP, gebraucht

>
PS1 - Xenogears (US Import)

mit OVP, gebraucht

>