Die 10 besten GameCube Spiele aller Zeiten

Eingetragen bei: Infos, News | 0

Konsolenkost präsentiert die besten GameCube Spiele

GameCube-Thumbnail

Es ist wieder so weit! Nachdem wir Dir schon die besten Spiele für das SNES und N64 präsentiert haben, bekommst Du jetzt die volle Ladung GameCube! Wir von Konsolenkost zeigen Dir, welche GameCube Spiele die besten sind. Diese 10 Spiele sollte jeder Besitzer der schicken Würfel-Konsole besitzen! 

10 besten gamecube spiele

Zu jedem der GameCube Spiele, welche wir dir vorstellen, findest Du in diesem Artikel die wichtigsten Informationen. Der Nintendo GameCube gilt heute schon als Kultkonsole und konnte mit einigen Spielen trumpfen, die heute als Meisterwerke gelten.

Selbstverständlich kannst Du Dir alle vorgestellten GameCube Spiele bei uns zum Top-Preis kaufen! GameCube Konsolen bieten wir auch an.

Platz 10: F-Zero GX

GameCube Spiele

Mit F-Zero GX lieferte Nintendo eine grandiose Fortsetzung der beliebten Racing-Reihe. Das Spiel erschien im Oktober 2003 exklusiv auf dem Nintendo GameCube und wurde von Amusement Vision, einem Sub-Entwickler von Sega, entwickelt. In dem GameCube Spiel lieferst Du Dir heiße Rennschlachten mit Superhelden wie Captain Falcon oder Jody Summer. Die brutale Geschwindigkeit des GameCube Racers war dank der 60 frames per second hautnah erlebbar.

Über den Umfang von F-Zero GX kann man heutzutage nur noch staunen. Ganz ohne DLCs und Microtransactions bot das GameCube Spiel 30 verschiedene Fahrzeuge, 20 Rennstrecken und eine riesige Auswahl an verschiedenen Spielmodi: Grand-Prix, Practice, Time-Attack und ein Story-Modus war sogar dabei. Die atemberaubende Grafik, die heute noch glänzen kann, und der hollywoodreife Soundtrack ließen den Spieler vom Hocker reißen. Durch die rasante Geschwindigkeit ist das beste Rennspiel für den GameCube kein Stück gealtert und kann heute noch genau wie früher in vollen Zügen genossen werden.

Platz 9: Star Wars Rogue Leader - Rogue Squadron II

gamecube spiele

Das wohl bekannteste und beliebteste Star Wars Spiel für Nintendo Konsolen schafft es bei uns auf Platz 9 der besten GameCube Spiele aller Zeiten. Der erste Teil konnte auf dem N64 schon überzeugen. Star Wars Rogue Squadron II erschien zum Launch der Nintendo GameCube Konsole und erstaunte mit seiner detaillierten Grafik selbst verwöhnte PC Spieler. Das Star Wars Spiel war ein Paradebeispiel dafür, dass der GameCube technisch weiter als die PS2 Konsole war. Es bietet heute noch ein Star Wars Feeling, dass mit den neuesten Star Wars Titeln locker mithalten kann.

In Rogue Squadron II kämpfst Du an der Seite von Luke Skywalker gegen das Imperium. Insgesamt 11 hartnäckige Missionen, die Dich bekannte Szenarien aus der Original-Trilogie nachspielen lassen, warten darauf von Dir gemeistert zu werden. Die musikalischen Untermalungen und Soundeffekte aller Luftfahrzeuge stimmen mit den originalen Star Wars Filmen 1 zu 1 überein. Zusätzlich warten noch eine Menge Extras auf Dich. Im Gesamten ist Star Wars Rogue Leader: Rogue Squadron II ein extrem empfehlenswertes GameCube Spiel.

Platz 8: Super Smash Bros. Melee

gamecube spiele

Was soll man zu Super Smash Bros. Melee noch sagen. Für viele das beste GameCube Spiel aller Zeiten schlechthin, schafft es der beliebte Prügler bei uns auf den achten Platz. Das liegt aber nicht daran, dass es irgendwelche Macken gibt, sondern dass die noch kommenden GameCube Spiele einfach ein Ticken besser sind. Super Smash Bros. Melee gilt für viele als der beste Teil der Serie. Auch in der eSports Szene wird das GameCube Spiel noch gerne gezockt. Das Spielprinzip wird wohl jeder kennen: Prügle Dich mit Freund und Feind auf einer Stage. Der letzte Verbleibende ist der Sieger. Je mehr Du auf einen Gegner einprügelst, desto höher die Prozentzahl-Anzeige, desto höher die Chance den Gegner von der Stage zu hauen. In Super Smash Bros. Melee ist die Charakter-Auswahl zwar nicht so groß wie bei den Nachfolgern, dafür ist das Gameplay schneller. Super Smash Bros. Melee ist perfekt geeignet für einen kompetitiven WG-Abend!

Platz 7: Mario Kart Double Dash

gamecube spiele

Mario Kart geht immer. Und ist auch immer gut. Auch hier kennt jeder das Spielprinzip: Gas geben, Item einsammeln, Gegner abwerfen und irgendwie Erster werden. Mario Kart Double Dash war der dritte Teil der Reihe und überzeugte mit Schnelligkeit und hübscher Grafik.  Im Gegensatz zu den Nachfolgern ist in Mario Kart Double Dash mehr Skill gefragt. Das GameCube Spiel ist schwieriger als die anderen Mario Kart Ableger.

Neu ist auch, dass Du von nun an mit zwei Charakteren auf einem Kart fährst. Der hintere ist für die Items zuständig, der vordere für das Rasen. Im Multiplayer-Modus kannst du so auch mit einem Mitspieler zusammen ein Kart fahren. Dazu könnt ihr zwischen dem vorderen und hinteren Platz einfach hin- und herwechseln. Zusammen mit Super Smash Bros. Melee ist Mario Kart Double Dash der Multiplayer-Hit schlechthin!

Platz 6: Tales Of Symphonia

gamecube spiele

GameCube Spiele wie Tales of Symphonia sind rar. JRPGs gab es hauptsächlich auf der PS2. Über ein paar Perlen konnten GameCube Spieler sich damals trotzdem freuen. Eine davon ist Tales of Symphonia, das unserer Meinung nach beste JRPG für den GameCube. Das Rollenspiel bietet eine epische Geschichte, die in rund 80 Stunden anhand wunderschön animierter Zwischensequenzen erzählt wird. Die Synchronisation kann sich hören lassen und macht das Ganze noch tiefgreifender und packender.

In diesem Abenteuer spielst du Lloyd, der es sich zur Aufgabe gemacht hat seine Freundin Colette, die die letzte Hoffnung einer sterbenden Welt ist, zu beschützen. Zusammen mit Lloyd, Colette und weiteren Mitkämpfern reist ihr um die ganze Welt. Das action-lastige Kampfsystem ist ein Genuss für Rollenspiel-Fans und die Kämpfe können mit bis zu vier Spielern simultan gemeistert werden. Die wunderhübsche Cel-Shading Anime Optik und die emotional geladene Story machen Tales of Symphonia zu einem der besten GameCube Spieler aller Zeiten.

Platz 5: Super Mario Sunshine

gamecube spiele

Der GameCube erhielt selbstverständlich auch ein Mario 3D Jump’n’Run. Nach dem Erfolg von Mario 64 hat dies damals wohl niemanden überrascht. In Super Mario Sunhine bekommen Fans genau das was sie erwartet haben: Eine Vielzahl an Moves und Sprüngen, eine tolle Grafik, toller Sound und erstklassigen Spielspaß.

Eigentlich wollte Mario zusammen mit Prinzessin Peach einen erholsamen Urlaub verbringen, doch auf der Tropeninsel wird Mario beschuldigt, die ganze Insel mit Farbe beschmiert zu haben. Mario wird mit einer Wasserpumpe ausgestattet und muss nun die Insel von der schmierigen Farbe befreien. Mit der Wasserpumpe hast Du gameplay-technisch jede Menge Möglichkeiten. So kannst Du schneller im Wasser schwimmen oder neuartige Sprünge tätigen. Durch das sonnige Tropensetting macht Super Mario Sunshine super viel Spaß. Die atemberaubenden Lichteffekte und Spiegelungen können sich selbst heute noch sehen lassen.

Platz 4: The Legend of Zelda - The Wind Waker

The Legend of Zelda The Wind Waker war grafisch gesehen das innovativste Zelda überhaupt. Spielerisch knüpfte es jedoch an den erfolgreichen Vorgänger Ocarina of Time nahtlos an. Der Cel-Shading Look schreckte erstmal viele Fans ab, konnte aber schnell die Herzen aller Spieler für sich gewinnen. Gameplay, Story, Grafik – Alles passt perfekt zusammen.

In The Wind Waker startest Du Dein Abenteuer als Link auf einer kleinen Insel. Es ist Dein Geburtstag und der Alltag nimmt friedlich seinen Lauf. Link ahnt noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet. Dieses beginnt, wenn am selben Tag Link’s Schwester entführt wird. Zusammen mit der Piratin Tetra und ihrer Mannschaft macht er sich auf den Weg um das Mädchen zu retten. Bei der Rettungsaktion wird Link jedoch ins offene Meer geschleudert, wo er auf ein sprechendes Boot, den roten Leuenkönig, trifft. Nun nimmt die gewaltige Geschichte so richtig Fahrt auf. Zusammen mit dem Boot segelst Du durch das Meer und triffst aus verschiedenste Insel und Dungeons. The Legend of Zelda: The Wind Waker verunsicherte nach der ersten Ankündigung viele Leute. Doch das Spiel puppte sich als eines der besten GameCube Spiele heraus und sieht dank der Cel-Shading-Optik auch heute noch wunderschön aus.

Platz 3: Eternal Darkness - Sanity's Requiem

Nintendo hatte ja schon immer den Ruf nur etwas für Kinder zu sein. Während der GameCube Ära gab sich das japanische Traditionsunternehmen große Mühe sich aus diesem Image zu befreien und auch eine erwachsenere Zielgruppe anzusprechen. Das ist Nintendo mit Eternal Darkness: Sanity’s Requiem perfekt gelungen. Das Horror-Adventure ist eines der furchteinflößendsten GameCube Spiele.

Hier schlüpfst Du in die Rolle von Alexandra Roivas. Diese macht sich nach dem Tode ihres Großvaters auf den Weg, die Wahrheit über die schreckliche Tat ans Licht zu bringen. Dabei steuerst Du während des Spiels noch 11 weitere Charaktere aus den verschiedensten Epochen der Weltgeschichte. Stück für Stück entschlüsselt sich die geheimnisvolle Geschichte. Einzigartig in diesem genialen GameCube Spiel ist der Sanity-Meter: Dieser zeigt das Level der geistigen Verfassung des Charakters an. Je niedriger dieser ist, desto eher geschehen unerwartete Dinge, die das Herz schnell in die Hose rutschen lassen. Zum Beispiel kann der Bildschirm auf einmal schwarz werden oder du siehst plötzlich alles kopfüber. Grafisch gesehen kann sich Eternal Darkness auch heute noch sehen lassen. Die Atmosphäre des GameCube Spiels ist immer noch einzigartig.

Platz 2: Resident Evil 4

„Reesident Eeeviil….“ schallt die gruselige Stimme aus unseren Lautsprechern und wir wissen, der Horror beginnt. Die Survival-Horror Reihe Resident Evil kennt jeder und für viele ist der 4. Ableger der absolute Favorit. Resident Evil 4 erschien 2005 für den GameCube und haute jeden Skeptiker aus den Socken. Niemand konnte sich bis dahin vorstellen, dass ein Nintendo GameCube Spiel so eine tolle Grafik haben konnte. Das Gameplay des Spiels wurde komplett erneuert und der modernen Zeit angepasst. Die Steuerung diente als Vorbild für alle Action Spiele, die danach kamen.

In Resident Evil 4 schlüpft der Spieler in die Haut von Leon S. Kennedy, der auch ein Hauptcharakter im zweiten Teil war (Resident Evil 2 gehört zu den besten N64 Spielen aller Zeiten). Leon reist im vierten Teil im Auftrag des US-Präsidenten nach Europa, mit dem Auftrag die entführte Tochter des Präsidenten zu retten. Der Auftrag führt Leon in ein spanisches Bergdorf, welches von äußert merkwürdigen und furchteinflößenden Bewohnern bewohnt wird. Anders als in den Vorgängern sind hier keine Zombies unterwegs, aber von irgendeiner Macht scheinen die Dorfbewohner besessen zu sein, denn sie versuchen Leon mit aller Gewalt zu töten. Durch das präzise Zielen mit dem Analogstick macht das Schießen richtig viel Spaß. Eine große Auswahl an Waffen wartet auf dich, im Laufe des Spiels kannst du diese immer weiter upgraden. GameCube Spiele wie Resident Evil 4 haben die Konsole und die gesamte Konsolengeneration geprägt, ein weiterer Grund für einen verdienten zweiten Platz.

Platz 1: Metroid Prime

Na, hast du es schon vermutet? Metroid Prime ist für uns das beste GameCube Spiel aller Zeiten. Das Adventure in Ego-Perspektive erschien 2002 für den Nintendo GameCube und haute damals alle um. Bis dahin waren die Spiele der Metroid Serie in 2D und der letzte Ableger war Super Metroid für das SNES. Die N64 Ära wurde komplett ausgelassen und Fans von Samus Aran hatten die Hoffnung auf einen neuen Ableger schon fast aufgegeben.

Metroid Prime revolutionierte die Serie, indem man das erste Mal auf eine Ego-Perspektive in 3D Umgebungen setzte. Und damit haben die Entwickler alles richtig gemacht: Das GameCube Spiel ist laut Metacritic eines der besten Spiele aller Zeiten. Die wunderschöne Grafik und der futuristische Soundtrack ziehen Spieler von Metroid Prime heute noch in den Bann. Das Spiel überzeugt vor allem mit einer grandiosen Atmosphäre und einem Gameplay das nie langweilig wird. Gerade das Erkunden der Spielewelt wird hier hervorgehoben. Das Schießen ist natürlich genau so wichtig, allerdings ist Metroid Prime kein Ego-Shooter im klassischen Sinne. Vielmehr ist das Spiel eine perfekte Mischung aus Erkundungs-Adventure und Baller-Action. Das GameCube Spiel war so erfolgreich, dass Nintendo zwei Nachfolger veröffentlichte. Der dritte Ableger schaffte es auf die Wii Konsole und erneuerte das Gameplay durch die Wii-Steuerung. Zusätzlich veröffentlichte Nintendo eine Metroid Prime Trilogy für die Wii, welche mittlerweile äußerst wertvoll ist. Auf der E3 2017 überraschte Nintendo uns zudem mit einem Teaser zu Metroid Prime 4 für Nintendo Switch. Wann der vierte Teil erscheinen wird, ist noch nicht sicher.

Weitere Infos zu Metroid Prime findest Du in unserer Retrospektive.

Das waren sie, die 10 besten GameCube Spiele aller Zeiten. Natürlich repräsentiert diese Liste nur unsere Meinung, deshalb würden wir uns über Dein Feedback freuen!

In unserem Blog findest Du zusätzlich eine ganze Menge anderer interessanter Artikel, beispielsweise die 10 besten SNES Spiele aller Zeiten und die 10 besten N64 Spiele aller Zeiten. Für Sammler und Retro-Fans dürften unsere Artikel zu den wertvollsten GameCube Spiele und den seltensten N64 Spielen interessant sein.

 

Wir würden von dir gerne wissen: Welche GameCube Spiele zockst Du am liebsten?

 

Passende Produkte

GameCube - Konsole #lila + Controller + Zubehör

gebraucht

>
GameCube - Metroid Prime

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Resident Evil 4

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Eternal Darkness - Sanitys Requiem

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Legend of Zelda: Wind Waker

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Super Mario Sunshine

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Tales of Symphonia

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Mario Kart: Double Dash

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Super Smash Bros. Melee

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Star Wars Rogue Leader - Rogue Squadron II

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - F-Zero GX

mit OVP, sehr guter Zustand, gebraucht

>

Die 10 besten N64 Spiele aller Zeiten

Eingetragen bei: News | 0

Konsolenkost präsentiert die besten N64 Spiele

N64 Thumbnail

Das Nintendo 64, kurz N64, wurde dieses Jahr stolze 20 Jahre alt. Die erste Konsole von Nintendo, die 3D Grafiken darstellen konnte, freute sich großer Beliebtheit, konnte der PlayStation 1 aber nicht das Wasser reichen. Nichtsdestotrotz gilt das N64 heutzutage als Kultkonsole, was auch der Hype um das noch nicht offziell bestätigte N64 Classic Mini zeigt.

10 besten N64 Spiele

Mit dem N64 demonstrierte Nintendo, dass das Unternehmen seine 2D Klassiker auch in die dritte Dimension bringen konnte. Viele N64 Spiele gelten heute als Meisterwerke und damals zeigten sie vor allem wie ein 3D Spiel auszusehen hatte. Auch bezüglich des Game-Designs revolutionierten einige N64 Spiele die gesamte Branche. 

Du interessierst dich für das Nintendo 64 und möchtest wissen welche N64 Spiele die Besten sind? Wir von Konsolenkost bieten Dir die ultimative Liste der besten Games für das N64:

 

 

Platz 10: Wave Race 64

Wave Race 64 erschien 1997 in Europa und konnte vor allem durch seine unfassbare Schnelligkeit überzeugen. Der Nachfolger zum GameBoy Spiel Wave Race wurde von niemand geringerem als Shigeru Miyamoto entwickelt. In Wave Race 64 nimmst Du an Jet Ski Rennen teil und musst dabei nicht nur auf die Strecke achten, sondern auch auf die Wellen, durch die Du dich manövrierst. Das Game läuft mit 60 frames per second und wird dementsprechend auch "F-Zero auf Wasser" genannt. Das arcadelastige Gameplay ist zeitlos und macht selbst heute noch Spaß. Die Grafik mag zwar veraltet sein, doch die Schnelligkeit des Spiels macht das wieder wett. Definitiv eines der besten N64 Spiele aller Zeiten! 

Platz 9: Resident Evil 2

Das N64 hatte für viele das Image einer Kinderkonsole, konnte aber mit vielen guten Games für Erwachsene auftrumpfen. So brachte Capcom den PlayStation 1 Klassiker Resident Evil 2 auf das N64. Lange Zeit war der Horror-Titel in Deutschland indiziert, steht seit März 2014 aber nicht mehr auf der Liste - weshalb es auch zu den seltensten N64 Spielen gehört. Mit dem zweiten Teil baute Capcom die beliebte Horror-Serie weiter aus. Der Spieler versetzt sich in die Haut von mehreren Charakteren - darunter auch Leon S. Kennedy und Ada Wong aus Resident Evil 4 - und kämpft sich durch das von Zombies verseuchte Raccoon City. Die gerenderten Zwischensequenzen sorgten damals für Erstaunen und verstärkten die Immersion ungemein. Im Gegensatz zu Resident Evil 1 bekam der zweite Ableger kein Remake und auch kein Remaster. Eine klare Empfehlung von uns an alle Fans des Survival-Genre!

Platz 8: Pokémon Snap

Es ist kaum zu glauben, aber vor 17 Jahren war der Pokémon Hype erst ein paar Jahre alt. Während die Hauptspiele nur für den GameBoy erschienen sind, gab es für das N64 einige Spin-Offs, darunter auch Pokémon Snap. Das für uns beste Pokémon Game für das Nintendo 64 überzeugt mit einer simplen und zeitlosen Spielmechanik. Als Fotograf Todd erkundest Du eine Insel, auf der jede Menge Pokémon leben. Dort fotografierst Du jedes Taschenmonster, das Du in Dein Visier bekommst. Das ganze Unterfangen ist ein Auftrag von Professor Eich, also höchst wichtig! Die schicke 3D Grafik macht das Spiel auch heute noch spielbar. Zudem glänzt das Game mit versteckten Rätseln und verschiedenen Modi und Aufgaben - selbstverständlich ganz ohne DLC und Microtransactions.

Platz 7: F-Zero X

Für viele ist es das beste Rennspiel aller Zeiten. F-Zero überzeugt  durch seine perfekt stabilen 60 frames per second. Der Nachfolger zum beliebten SNES-Klassiker kam 1998 auf den Markt und bietet selbst heute noch umfangreichen Spielspaß: Neben dem typischen Grand Prix gibt es auch Zeitrennen, Deathrace und einen Mehrspieler-Modus. Darüber hinaus kannst Du aus vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen. Die simple Steuerung macht das Rennspiel für jeden lernbar. Egal ob alleine oder auf der nächsten Party: F-Zero X macht immer noch richtig viel Laune und bekommt deshalb einen verdienten Platz auf der Liste der besten N64 Spiele.

Platz 6: Mario Kart 64

Was soll man zu diesem Klassiker noch sagen? Mario Kart kennt einfach jeder, und jedem macht es Spaß! Inzwischen gibt es schon den achten Teil für Wii U und Nintendo Switch, doch für viele ist der N64 Ableger das beste Mario Kart überhaupt! Das Game erschien vor 20 Jahren und war damals dank 3D Grafik ein wahres Highlight. Mit Mario Kart ist es wohl so wie mit anderen bekannten Serien: Welcher Ableger der beste ist, liegt im Auge des Betrachters. Gerade der Nostalgie-Faktor spielt hier eine große Rolle. Wenn Du ein N64 Kind warst, dann ist Mario Kart 64 genau das richtige Partyspiel für Dich und Deine Freunde!

Platz 5: Banjo-Kazooie

Auf Platz 5 befindet sich das zweite N64 Spiel, das nicht von Nintendo entwickelt wurde: Banjo-Kazooie. Das Spiel aus dem Hause Rare erschien 1998 und gilt als Meilenstein im 3D Platformer Genre. Du spielst den Bären Banjo, der seine kleine Schwester Tooty aus der Gefangenschaft einer bösen Hexe befreien muss. Dabei wirst Du von dem roten Vogel Kazooie begleitet. Das Spiel bot eine Grafik, die vor 19 Jahren jeden begeisterte. Das man so ein schönes Spiel für das N64 zaubern konnte, war davor niemandem so richtig bewusst. Doch nicht nur wegen der schönen Optik befindet sich Banjo-Kazooie auf Platz 5 der besten N64 Spiele. Der Titel überzeugt auch spielerisch und bietet eine perfekte Steuerung und eine umfangreiche Welt, vollgepackt mit Level, Geheimnissen und Sammelobjekten.

Platz 4: Super Smash Bros.

Mit Super Smash Bros. für das N64 bekommst Du nie Langeweile! Der erste Teil der Serie, die mittlerweile zu den beliebtesten Nintendo IPs gehört, wird auch heute noch gerne gespielt. Vor allem mit Freunden macht das Prügelspiel eine Menge Spaß! Parties werden hiermit nie öde. Wähle einen von mehreren Charakteren aus und hau auf Deine Gegner. Dabei hat jeder Charakter individuelle Eigenschaften, was das Spiel gerade so spannend macht. Nimm dich in Acht vor dem Kumpel, der einen bestimmten Charakter gemeistert hat! 

Platz 3: Conker's Bad Fur Day

Das berühmt berüchtigte Rare Spiel, das zweite in dieser Liste, gehört gleichzeitig auch zu den seltensten N64 Spielen. Ursprünglich wollte das Entwicklerstudio Rare ein kindgerechtes Spiel machen, entschied sich aber angesichts der Menge an kindgerechten N64 Spielen um und machte aus Conker einen betrunkenen Raufbold und Frauenhelden. Das Spiel ist ab 16 Jahren freigegeben. Conker hat sich nach einer durchzechten Nacht komplett verlaufen und es liegt an Dir den Weg nach Hause zu finden. Allerdings erschweren Dir König Panther und seine Teddybär-Armee den Weg ins traute Heim. Ganz im Stile eines Action-Adventures kämpfst Du Dich durch verschiedene Gebiete und triffst dabei auf die skurrilsten Gestalten, wie zum Beispiel dem „Great Mighty Poo“.

Platz 2: Super Mario 64

Dieser Platz dürfte wohl kaum für Überraschungen sorgen. Super Mario 64 ist der Inbegriff eines Game-Klassikers und eigentlich müsste der Sieger dieser Liste seinen Platz teilen, denn mir persönlich tut es ja schon etwas weh den berühmten Klempner auf den zweiten Platz zu setzen - aber es musste dann eben doch so sein. Als Launch-Titel verzauberte Super Mario 64 die Herzen aller Nintendo-Spieler. Das erste 3D Mario demonstrierte perfekt wie ein 3D Jump'n'Run auszusehen hat. Und Super Mario 64 kann man auch heute noch zocken, das Gameplay ist einfach zeitlos. Die kunterbunten und vielseitigen Landschaften und Level, in denen es so viel zu entdecken gibt, ziehen Dich garantiert in den Bann!

Platz 1: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Du hast es wahrscheinlich schon kommen sehen. The Legend of Zelda: Ocarina of Time ist für uns das beste N64 Spiel aller Zeiten. Mit Ocarina of Time gelang Nintendo der Sprung von 2D zu 3D auf eine so magische Art und Weise, dass es damals wie auch heute den Spieler verzaubert und in eine fantastische und offene Welt katapultiert. Ausgerüstet mit Schwert und Schild begibst Du Dich als Link in das riesige Hyrule und musst das Land aus den Fängen Ganons befreien. Dabei wirst Du auf viele Hindernisse, Rätsel und Dungeons stoßen. Ein steiniger Weg steht vor Dir, doch wirst Du auf diesem Weg viele Freundschaften schließen und innerlich als auch äußerlich wachsen. Das Action-Adventure ebnete den Weg für das gesamte Genre und wenn Du es noch nicht gespielt hast, spiele es! Das Abenteuer ist ein Stück Videospiele-Geschichte und wer die Beliebtheit der Zelda-Serie verstehen will, der wird um Ocarina of Time nicht herumkommen. 

 

Das waren sie, die 10 besten N64 Spiele aller Zeiten. Vielleicht stimmst Du unserer Liste voll und ganz zu, doch Geschmäcker können glücklicherweise sehr unterschiedlich sein und deshalb möchten wir von Dir gerne wissen:

Was sind Deine liebsten N64 Spiele? 

Passende Produkte

N64 - Wave Race

Modul, gebraucht

>
N64 - Resident Evil 2

mit OVP, sehr guter Zustand, gebraucht

>
N64 - Pokemon Snap

Modul. gebraucht

>
N64 - F-Zero X

Modul, gebraucht

>
N64 - Super Mario Kart 64

Modul, gebraucht

>
N64 - Banjo Kazooie

Modul, gebraucht

>
N64 - Super Smash Bros.

Modul, gebraucht

>
N64 - Conkers Bad Fur Day

Modul, gebraucht

>
N64 - Super Mario 64

Modul, gebraucht

>
N64 - The Legend of Zelda: Ocarina of Time

Modul, gebraucht

>

TOP 10 – Die besten GameBoy-Spiele aller Zeiten!

Eingetragen bei: Infos | 0

Konsolenkost präsentiert die besten GameBoy-Spiele!

GameBoy ThumbnailBild

Der GameBoy Classic – eine echte Legende der Videospielgeschichte. Er trotzte den anfänglichen Kritikern und eroberte in den 90ern die Welt mit einer Vielzahl von Games aus allen möglichen Genres, darunter auch absolute TOP Hits. Genau diese unvergesslichen Titel wirst Du jetzt in unserem kleinen TOP 10 Ranking der besten GameBoy-Spiele aller Zeiten wiederfinden! Reise mit Konsolenkost zurück in die Zeit und erlebe noch einmal die größten Klassiker für den GameBoy Classic!

Top 10 besten GameBoy Spiele

Mit über 118 Millionen verkauften Handhelds gehört der GameBoy Classic zu den erfolgreichsten Konsolen die es je gab! Doch mal ganz fernab der Fakten – Wohl jeder Gamer hatte ihn schon mal in der Hand und teilt ganz besondere Erinnerungen mit der Kult-Konsole. Zahlreiche Spiele haben uns bewegt und vor dem Bildschirm gefesselt. Ein Abenteuer mit Link, großer Spielspaß mit Mario oder eine intergalaktische Mission mit Samus – mit dem GameBoy ist alles möglich! Genau aus diesem Grund zeigen wir Dir jetzt 10 der besten GameBoy-Spiele, die Du unbedingt mal zocken solltest. 😉

besten GameBoy-Spiele

Das Action-Adventure Gargoyle’s Quest ist ein Ableger der Ghosts-’n-Goblins-Reihe, in dem man als Gargoyle Firebrand, dem Endgegner der Originalreihe, spielt. Seine Mission – seine Heimatwelt gegen King Breager verteidigen und zahlreichen Gegnern trotzen. Dabei ist der Satansbraten mit einigen nützlichen Fähigkeiten ausgestattet. Flügel, Krallen und volle Feuerkraft machen das Gameplay abwechslungsreich. Auch mit Umfang und Inhalt der Level konnte das Spiel damals wie heute punkten. Die Gargoyle’s Quest-Reihe wurde ein Jahr später auf dem NES und 1994 mit dem heute äußerst wertvollen SNES-Spiel Demon's Crest fortgesetzt. Generell gilt - Games mit Firebrand haben einen teuflischen Schwierigkeitsgrad und heizen dem Spieler mächtig ein. Wer Action sucht ist also mit Gargoyle’s Quest bestens bedient!

besten GameBoy-Spiele

Mystic Quest, welches in Amerika unter dem Namen Final Fantasy Adventure bekannt ist, gehört neben The Legend of Zelda: Link’s Awakening zu den meist gefeierten Rollenspielen seiner Zeit. Als entkommener Gladiator begibt man sich auf eine epische Reise und meistert zahlreiche Dungeons voller kniffliger Rätsel und Gegner. Das Sammeln von Waffen und Rüstungen ermöglicht dabei das Erkunden neuer Gebiete, was so Stück für Stück eine fantastische Welt eröffnet. Neben dem atmosphärischen Gameplay überzeugt Mystic Quest auch grafisch und musikalisch die Kritiker und Spieler. Das epische Action-Rollenspiel gehört dabei auf jeden Fall mit an die Spitze der besten GameBoy Spiele und ist für Rollenspiel-Fans ein echtes Muss!

besten GameBoy-Spiele

Mit Kirby's Dream Land begann 1992 eine weitere erfolgreiche Spielereihe auf dem GameBoy. Zum ersten Mal kugelte sich der rosafarbene Bewohner aus dem Traumland bis zum Schloss von König Nickerchen. Mit Kirby und seiner einzigartigen Fähigkeit Gegner einzusaugen war eine ganz neue Form des Gameplays im Jump’n’Run Genre entstanden. Bis heute bauen die Kirby-Titel auf diesem Prinzip auf. Kirby's Dream Land legte so den Grundstein der Saga, die noch in diesem Jahr fortgesetzt werden soll. Dank des hohen Spielspaß und dem damals innovativen Gameplay ist das Spiel defintiv eines der besten GameBoy-Spiele aller Zeiten! Wer die Anfänge der knuffigen Kirby-Welt entdecken will, wird mit Kirby's Dream Land genau die richtige Wahl treffen.

besten GameBoy-Spiele

Mega Man V ist das letzte, für den GameBoy erschienene Spiel der Hauptreihe. Technisch auf dem neusten Stand zieht Mega Man in den Kampf gegen die Stardroids, um die Erde vor dem Untergang zu bewahren. Unterstützung bekommt er dabei von seinem neuen Robo-Kater Tango. Generell bilden die Mega Man-Spiele für den GameBoy ein großes Gesamtwerk, welches qualitativ auch im Detail funktioniert. Mega Man V steht daher sinnbildlich für die komplette Reihe, als eines der besten GameBoy-Spiele, die für jeden Mega Man-Fan Pflicht sind!

 

 

besten GameBoy-Spiele

Galaktisch geht es auch mit dem 2. Teil der Metroid-Reihe weiter! Metroid II: Return of Samus erschien erstmals 1991 und nimmt die Spieler nach Planet SR-388 mit, wo schon jede Menge Metroids warten! Der Titel ist übrigens der einzige Teil, in dem keine Weltraumpiraten vorkommen. Wer  als Samus gegen alle möglichen Formen und Entwicklungsstadien der Metroids kämpfen will, kommt an diesem Spiel nicht vorbei.

Fans können sich freuen - Am 15. September kommt die Neuauflage des GameBoy-Klassikers für 3DS und 2DS!

 

besten GameBoy-Spiele

In Donkey Kong für GameBoy Classic begegnete uns der allseits bekannte Affe zum ersten Mal mit seiner typischen Krawatte. Das Remake des Arcade-Klassikers von 1981 bietet 96 Level in 9 verschiedenen Welten, in denen Mario die Verfolgung von Donkey Kong aufnimmt, um Pauline zu retten. Abwechslung gibt es dabei auch durch die verschiedensten Umgebungen von Wüste bis Eislandschaft. Zudem hatte Mario hier neue Sprungtechniken zur Meisterung seiner Mission zur Verfügung. Schon allein vom Spaßfaktor gehört Donkey Kong auf jeden Fall zu den besten GameBoy-Spielen! Wer den Spielhallen-Hit in seiner ultimativen und umfangreichen Version für unterwegs haben will, sollte daher unbedingt zu diesem Spiel greifen.

besten GameBoy-Spiele

Mit Super Mario Land erschien 1989 das erste Mario-Spiel für den GameBoy! Darüber hinaus war dies das erste Mario-Spiel das nicht unter der Aufsicht von Shigeru Miyamoto und dessen Team entstand. Für unseren Lieblingsklempner blieb aber vom Prinzip her alles beim Alten. Diesmal musste Mario Prinzessin Daisy aus den Fängen von Weltraummonster Tatanga retten und sich wie üblich allen möglichen Gegnern stellen. Für Nintendo selbst hing viel von dem Erfolg des Spiels ab, denn auch Super Mario Land wurde als Starttitel für den GameBoy Classic strategisch genutzt, um gegen das technisch leistungsstärkere Atari Lynx Handheld mit Farbdisplay anzukommen. Mit Super Mario und seiner Power, hat das auch geklappt!

besten GameBoy-Spiele

Atmosphärisch, fantastisch, abenteuerlich - In einem Ranking der besten GameBoy-Spiele aller Zeiten darf natürlich auch nicht The Legend of Zelda: Link's Awakening fehlen. Der 4. Titel der Reihe setzte die legendären Abenteuer von Link auf dem GameBoy fort. Nach dem Schiffbruch auf der Insel Cocolint galt es zahlreiche Rätsel zu lösen und epische Kämpfe zu meistern, um den Windfisch aus seinem Ei zu erwecken. Das Spiel war so beliebt, dass es später nochmals in Farbe als DX Version für den GameBoy Color und 2011 als Download für den 3DS erschien. The Legend of Zelda: Link's Awakening gilt in Sachen Handlung, Erzählweise und Spielprinzip als wegweisender Titel der Reihe. Auch heute kann man einfach nicht genug von diesen Abenteuern bekommen! Wer ein unvergessliches Abenteuer sucht, sollte diesen Part der Zelda-Legende unbedingt gespielt haben!

besten GameBoy-Spiele

Ebenso unvergesslich sind die ersten Titel der Pokémon-Serie. In der Roten und Blauen Edition starteten viele mit ihrem wirklich aller ersten Pokémon in der Kanto-Region, um der beste Trainer der Welt zu werden. Dabei kostete die Wahl des Starter-Pokémons einige Nerven! Erstmals erschienen die Pokémon-Spiele 1996 in Japan. Im Gegensatz zu Europa konnte man sich hier sowohl Pokémon Rot, als auch das nur in Japan erschienene Pokémon Grün, schnappen. Wir konnten ab 1999 Taschenmonster der ersten Generation jagen gehen. Etwa ein Jahr später wurde die Reihe mit der Pokémon Special Pikachu Edition (Gelbe Edition) gekrönt. Seither bevölkern die Pokémon alle möglichen Handhelds und Konsolen, sowie die Herzen von Millionen Gamern auf der ganzen Welt.

besten GameBoy-Spiele

Tetris ist wohl das bekannteste Puzzle-Spiel der Welt! Entwickelt von dem russischen Programmierer Alexei Paschitnow erschien das Kult-Spiel erstmals 1984 für den Elektronika-60-Computer. Bald stritten sich auch Videospielriesen, wie Atari und Nintendo um die Spiel-Lizenzen. Im Jahr 1989 erschien Tetris dann zusammen mit dem GameBoy Classic und wurde mit insgesamt 70 Millionen verkauften Bundles zum weltweiten Erfolg! Das allseits beliebte Spielprinzip ist dabei eben so simpel wie genial - Blöcke stapeln und den Score in die Höhe treiben! Bis heute fesselt uns Tetris und seine zahlreichen Nachfolger-Versionen vor den Bildschirmen.

Welche Titel sind für Dich die besten GameBoy-Spiele aller Zeiten?

 

Passende Produkte

GameBoy - Tetris

Modul, gebraucht

>
GameBoy - Super Mario Land

Modul, gebraucht

>
GameBoy - Pokemon Gelbe Edition

Modul, gebraucht

>