AC Valhalla: Gameplay-Trailer enttäuscht Fans

Eingetragen bei: News | 0

Erster „Gameplay“-Trailer sorgt für viel Kritik!

Ubisoft Thumbnail

Im Rahmen des Xbox-20/20-Events präsentiert Ubisoft einen ersten Gameplay-Trailer zu Assassin’s Creed Valhalla. Doch darunter hatten sich viele Fans offenbar etwas anderes vorgestellt.

assassin's Creed Valhalla

Obwohl der letztendlich gezeigte In-Engine-Trailer von Assassin’s Creed Valhalla echt super aussieht, vermissen viele „echtes“ Gameplay, also Szenen aus der Spielerperspektive. Der YouTube-Auftritt des Trailers steht derzeit bei über 45.000 Dislikes und gerade mal 24.000 Likes. Die Kritik richtet sich vor allem gegen die falsch geweckten Erwartungen. Die Community hat sich einfach mehr erhofft als bloß ein paar Gameplay-In-Engine-Ausschnitte. Ein User fasst seinen Unmut wie folgt zusammen:

„Nennt es halt nächstes Mal Gameplay Cinematic Teaser, verflucht nochmal. Jeder war so gehyped. Und Ubisoft zerschlägt mal wieder typisch genau diesen Hype. Der Trailer ist cool, ja, aber womit verdient er diese Bezeichnung? Die Erwartungen wurden enttäuscht … und wir an der Nase herumgeführt.“

Creative Director Ashraf Ismail versucht die Situation zu entschärfen. Über Twitter wendet er sich an die Community und bittet um Verständnis:

„Hallo an alle. Ihr habt heute zu Recht mehr erwartet. Wir haben eine lange Marketing-Kampagne vor uns, ihr bekommt später noch Gameplay im Detail und weitaus mehr Infos zum Spiel zu sehen. Vielen Dank für eure Begeisterung und Leidenschaft. Habt Geduld mit uns und bleibt wohlwollend. Es wird sich auszahlen!“

Er kann die Frustration der Fans nachvollziehen, bittet aber um Nachsicht und um etwas Geduld. Denn bis zum Release wird Ubisoft auf jeden Fall noch echte Gameplay-Trailer zeigen. Wann genau, steht allerdings noch nicht fest. Wir können uns aber vorstellen, dass Ubisoft bis spätestens zum E3-Zeitraum im Juni uns Gameplay-Material liefern wird.
Mal abgesehen von der schlechten Kritik stecken im 90 Sekunden langem Teaser durchaus auch einige Infos zum Spiel, wie zum Beispiel:

  • Die Raid-Mechanik ist deutlich zu erkennen: Ihr überfallt mit eurem Langboot küstennahe Siedlungen und führt Eure Krieger in großen Schlachten
  • Wurfwaffen sind bestätigt: Eivor schleudert Wurfäxte, um Gegner aus der Ferne niederzustrecken
  • Pfeil und Bogen sind kurz in Aktion zu sehen
  • Es gibt einen Tag- und Nachtwechsel
  • Erste historische Städte sind zu sehen, wie beispielsweise Stonehenge

Assassin’s Creed Valhalla soll Ende dieses Jahres erscheinen. Der Release ist auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X geplant.

 

Wie findet Ihr den „Gameplay“-Trailer?

Quelle: PcGamesn

Passende Produkte

PS4 - Assassins Creed Odyssey

mit OVP, gebraucht

>
PS4 - Assassins Creed IV: Black Flag

mit OVP, gebraucht

>
PS3 - Assassins Creed: Brotherhood #Special Edition

mit OVP, gebraucht

>