TGS steht vor der Tür! Was dürfen wir erwarten?

Eingetragen bei: News | 2

Die TGS alias Tokyo Game Show startet in 72 Stunden.

Vom 18. bis zum 21. September wird in Japan die Tokyo Game Show stattfinden und natürlich werden sich Spieleentwickler von Square Enix, Atlus, Platinum, Games Comcept, Capcom und andere Studios, wie das wiederbelebte Atari sich nicht die Chance nehmen lassen, ihre Spiele vorzustellen! Mehr Infos findet ihr unter diesen Zeilen.

TGS
Sony hat schon vergangenen Freitag seine gigantische Aufstellung an Spielen angekündigt. Mit insgesamt 70 Spiele für PS4, 33 Spiele für Sonys Handheld, die PS VITA und 3 Spiele für die PS3-Konsole hat Sony definitiv die Nasenlänge vorn. Selbst Microsoft wird sich nicht die Möglichkeit nehmen, seinen japanischen Debüt auf der TGS zu zeigen. Mit Spielen, wie D4: Dark Dreams Don’t Die, Ori and the Blind Forest, Halo: Die Master Chief Collection und mehr, wollen Sie ihre anfänglich schwachen Verkaufststart der Xbox One in Japan ankurbeln. Für alle die jetzt schon warten können haben wir hier die SCEJA Pressekonferenz vom 1. September.

Atlus wird auch da sein und wir können evtl. mehr von Persona 5 sehen. Zudem hoffen wir natürlich mehr von japanischen RPGs wie Final Fantasy XV, Kingdom Hearts III und den Remake vom Vorgänger Kingdom Hearts HD 2.5 Remix. Welche Spiele wollt ihr auf der TGS sehen?

Quelle: Dualshockers

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

2 Antworten