The Witcher – Film in der Mache!

Eingetragen bei: News | 1

WOW! Eine Filmumsetzung eines Videospiels. Das kann ja nur gut werden.

Endlich eine neue Videospielverflimung. Diesmal an der Reihe: The Witcher 3! Hoffentlich erreicht der Film mal wieder die Qualität von Super Mario Bros!

2504890-witcher3_3


Mal wieder Lust auf einen richtig guten Kinoabend? Euch gefallen Blockbuster wie der grandiose Super Mario-Film, die spielnahe Umsetzung von Double Dragon oder eher der mit Topstars gespickte und Spagatweltmeister Jean-Claude Van Damme in der Hauptrolle besitzende Kinohit Street Fighter 2-The Movie? Dann haltet euch 2017 frei, denn The Witcher wird verfilmt. Aber so schlimm wie die oben genannten Machwerke wird er dann wohl doch nicht. Schließlich möchte man sich weder an den Videospielen um Hexer Geralt, noch an den Büchern orientieren. Vielmehr soll es sich dabei um zwei Kurzgeschichten aus der Sammlung „Lesser Evil“ von Andrzej Sapkowski handeln. Fans des Reiters von Plötze können also beruhigt aufatmen. Außerdem sind mit Platige Films und Thomas Baginski ein Studio bzw. ein Produzent am Werk, die sich bereits mit der Fantasy-Saga beschäftigt haben und Trailer für das Spiel The Witcher 3 geschnitten und produziert haben. Es gibt also zumindest im Moment keinen Grund zur Beunruhigung. Das Material wird sicherlich mit Respekt behandelt werden und Spieler der Welt müssen nicht kollektiv Suizidgedanken hegen, nur weil eine erneute Filmumsetzung angekündigt wurde. Da es zur Verfilmung noch kein Bildmaterial gibt, haben wir hier den aktuellen Trailer des The Witcher-DLC’s Hearts of Stone für euch:

Ihr habt jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder sucht ihr in unserem Shop nach The Witcher 3 und taucht in die grandiose Welt von Geralt ein. Oder ihr geht in unsere Filmabteilung und sucht dort nach Silent Hill. Der einzig guten Videospielverfilmung auf dem Markt, die bisher das Licht der Welt erblickt hat. Ihr habt die Wahl!

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare

Eine Antwort

Hinterlasse einen Kommentar