Die Top 5 der wertvollsten GameCube PAL-Spiele!

Eingetragen bei: Infos | 0

Wir stellen Dir die wertvollsten GameCube Spiele vor!

GameCube-Thumbnail

Der Nintendo GameCube hat seit Release vor 15 Jahren stetig an Kult-Status gewonnen. Das liegt nicht nur am ausgefallenen und kompakten Design der Konsole, sondern hauptsächlich auch an den Spielen. Der kleine Würfel wurde trotz seiner kurzen Lebenszeit mit großartigen Games versorgt. Was viele überrascht: Für den GameCube gibt es eine Reihe an Spielen, die heutzutage für hohe Preise gehandelt werden. Wir präsentieren die 5 wertvollsten PAL-Spiele.

seltenste GameCube PAL-Spiele

Der GameCube gilt für viele als eine der besten Spielekonsolen aller Zeiten. Nintendo fokussierte sich damals noch voll und ganz auf die Core-Gamer, bevor sie mit der äußerst erfolgreichen Wii-Konsole eine größere Zielgruppe ansprachen. Trotz des eher mäßigen Erfolgs der Nintendo-Konsole wurden eine Menge tolle Games für die Plattform entwickelt. Neben den bekannten Favoriten gibt es eine Handvoll qualitativ hochwertige Spiele, die heute noch sehr teuer zu haben sind.

Platz 5 - Skies of Arcadia Legends

Veröffentlichung: 2003

Verkaufte Einheiten: 220.000

Wert: bis 100€ (mit OVP, gebraucht)

im Konsolenkost Shop

auf eBay

Das Japan-Rollenspiel wurde ursprünglich für die Sega Dreamcast veröffentlicht. Zwei Jahre später erhielt Skies of Arcadia dann einen GameCube Port. Du spielst Vyse, Sohn des Kapitäns der Luftpiraten, der mit seinem Luftschiff durch die Himmel zieht und nach Schätzen sucht. Vyse und seine Crew kapern ein Schlachtschiff des Valuan Empire und bringen dessen Schätze und eine bewusstlose Gefangene nach Hause, zur Pirate Isle. Hier vertieft sich die Geschichte rund um die Gefangene und Vyse und seine Freunde.

Das Spiel erhielt überdurchschnittlich gute Kritiken, konnte sich aber nur rund 220.000 Mal verkaufen. Auch diesmal ist die niedrige verkaufte Stückzahl Grund für den heutigen Wert.

Platz 4 - Gotcha Force

Veröffentlichung: 2004

Verkaufte Einheiten: 30.000

Wert: bis 120€ (mit OVP, gebraucht)

im Konsolenkost Shop

auf eBay

Gotcha Force ist ein Third-Person-Shooter von Capcom, welches 2004 exklusiv für den GameCube erschienen ist. In dem Spiel kann der Spieler kleine Gotcha Borgs sammeln und mit ihnen kämpfen. Jeder Gotcha Borg besitzt spezielle Fähigkeiten, die man strategisch einsetzen kann. Im Story-Modus spielst Du den Jungen Kou, der mit Hilfe seiner Freunde gegen die Death Force kämpft und dabei die Welt retten will.

Die Wertungen waren bei Release des Spiels eher mäßig und die verkauften Stückzahlen daher sehr niedrig. Trotz dessen bildete sich eine Kult Anhängerschaft, da das Spiel für viele Geschmäcker perfekt war. Aufgrund der niedrigen Produktion ist das Game heutzutage nicht gerade günstig.

Platz 3 - The Legend of Zelda Collector's Edition 

Veröffentlichung: 2003

Verkaufte Einheiten: unbekannt

Wert: bis 120€ (mit OVP, gebraucht)

bei uns im Shop

auf ebay

Die Legend of Zelda: Collector's Edition beinhaltet die ersten zwei Ableger für das NES und Ocarina of Time und Majora's Mask für das N64. Ursprünglich ist die Collector's Edition nur in einem GameCube Bundle mit Mario Kart: Double Dash!! erschienen und wurde nie einzeln auf dem Markt verkauft. Auf dem Cover ist der große „Promotional Disc“ Schriftzug nicht zu übersehen. Durch die Auslieferung über das GameCube Bundle ist diese Edition besonders limitiert und wird seit jeher zu hohen Preisen gehandelt.

Platz 2 - Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Veröffentlichung: 2004

Verkaufte Einheiten: 2,25 Mio

Wert: bis 130€ (mit OVP, gebraucht)

bei uns im Shop

auf ebay

Kaum zu glauben, aber auf Platz 2 befindet sich ein Mario Spiel! Der Nachfolger zum N64 Hit Paper Mario konnte mit bunter Grafik und toller Story überzeugen. Im Spiel erhält Mario von Peach eine Karte, die daraufhin – Überraschung! - entführt wird. Es liegt nun an Mario die Prinzessin zu retten. Auf seiner Reise trifft Mario auf viele Freunde und Gegner. Die rundenbasierten Kämpfe wurden von der Fangemeinde besonders gelobt.

Obwohl sich der Titel gut verkaufen konnte zählt das Spiel mit Originalverpackung zum teuersten GameCube Spiel, zumindest innerhalb Europas. Das liegt wohl daran, dass die Nachfrage sehr hoch ist und es auch noch keine Virtual Console Version oder sonstigen Port gibt.

Platz 1 - Fire Emblem: Path of Radiance 

Veröffentlichung: 2005

Verkaufte Einheiten: 540.000

Wert: bis 135€ (mit OVP, gebraucht)

bei uns im Shop

auf ebay

Durch die Popularität des Nintendo 3DS ist die Fire Emblem Reihe inzwischen in Europa angekommen und genießt eine große Fangemeinde. 2005 war das noch nicht der Fall und somit konnte Fire Emblem: Path of Radiance keinen kommerziellen Erfolg verbuchen. Die PAL-Version konnte sich nur 80.000 Mal verkaufen (im Gegensatz zu 290.000 in den USA).

Fire Emblem konnte die Fachpresse durch seine großartige Story und perfektes Gameplay überzeugen. Durch die jetzige Beliebtheit der Fire Emblem Reihe stieg die Nachfrage nach dem GameCube Spiel und gilt heute als eines der wertvollsten.

Das sind die aktuell 5 wertvollsten GameCube Spiele für die PAL-Region.

 

Welches ist Dein wertvollstes Spiel?

Passende Produkte

GameCube - Paper Mario: Legende vom Äonentor

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Fire Emblem - Path of Radiance

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - The Legend of Zelda Collectors Edition

mit OVP, gebraucht

>
GameCube - Skies of Arcadia Legends

mit OVP, gebraucht, sehr guter Zustand

>
GameCube - Gotcha Force

mit OVP, gebraucht

>
Diesen Beitrag teilen:

Kommentare